Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.264 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »BELIAR25«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Zara und Zoë 3 - Die Tochter des Paten
Verfasser: Alexander Oetker (9)
Verlag: Droemer (543)
VÖ: 1. März 2021
Genre: Thriller (7015)
Seiten: 288 (Broschierte Version), 276 (Kindle-Version)
Themen: Erpressung (312), Europol (22), Frankreich (739), Mafia (641), Profiler (147), Schwestern (1227), Zwillinge (678)
Reihe: Zara und Zoë / Die Profilerin und die Patin (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Zara und Zoë 3 - Die Tochter des Paten« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 8. April 2021 um 9:15 Uhr (Schulnote 2):
» Zum Inhalt: Zara und Zoe sind wieder da und mit ihnen eine actiongeladene Story. Zoe wird auf einen Goldtransport angesetzt und es scheint ein lukrativer Job zu werden. Doch sie weiß nicht, dass ihr Boss erpresst wird und das auch noch von Al-Hamsi, dessen Bruder wegen ihr im Koma liegt. Und jetzt will er nicht nur das Gold sondern auch Zoes Leben. Und es scheint, dass nur Zara ihr helfen kann. Meine Meinung: Die Bücherserie und Zara und Zoe fühlt sich mit jeden Teil so an wie ein Actionfilm in Buchform. Wer Action mag, ist hier genau richtig und mir hat das Buch auch gut gefallen. Permanent passiert etwas, permanent wechselt die Perspektive, der Ort, die Person und das macht das Buch extrem lebhaft und abwechslungsreich. Der Schreibstil wirkt teilweise etwas hektisch, passt aber zum Buch. Ich würde auch weiterhin Bücher des Autoren lesen wollen. Fazit: Hat mir gut gefallen«
  5      0        – geschrieben von brauneye29
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz