Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
45.732 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »eister25«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Diebe stehlen keine Herzen
Verfasser: Melanie Elberfeld (23)
Verlag: Eigenverlag (20225)
VÖ: 8. März 2021
Genre: Romantische Literatur (24201)
Seiten: 244 (Taschenbuch-Version), 250 (Kindle-Version)
Themen: Außenseiter (241), Coming Out (64), Entscheidungen (2004), Homosexualität (2746)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Wenn das Leben nichts als Langeweile bietet, dann mach lange Finger und schnapp dir ein Herz!

Juhu, mein neues Buch ist da! In der prickelnden Coming-out-Romanze „Diebe stehlen keine Herzen“ geht es um jugendliche Dummheiten und die ersten Erfahrungen in Sachen Liebe. Trotz seiner Macken wird der gar nicht so böse Bube sicherlich auch euer Leserherz stehlen ;)

Inhalt:
Timo ist neunzehn und hat es nicht leicht. Das Leben ist ungerecht und als Außenseiter vor allem langweilig. Außerdem ist er schwul und nicht gerade der Draufgänger. Genau genommen findet sich Timo nicht hübsch genug für die Liebe. Da seine Eltern ohnehin nicht mehr viel von ihm erwarten, ist ihm inzwischen auch alles egal. Die einzige Flucht aus seinem tristen Alltag sieht Timo deshalb in seinen Streifzügen durch die Geschäfte der Stadt. Hier kann er seiner langweiligen Unschuld den Kampf ansagen, indem er heimlich Sachen einsteckt. Immer öfter sucht er diesen Kick, der ihm für eine Weile das herrlich aufregende Gefühl gibt, dass etwas in seinem Leben passiert.
Bis er eines Tages in einem Plattenladen steht. Die elektronische Musik findet er grausam, Vinyl völlig albern und den Verkäufer irgendwie … verdammt anziehend … Plötzlich muss er sich entscheiden: Will er den Kick oder vielleicht doch lieber die Möglichkeit, den tollen Kerl öfter im Laden zu besuchen? Oder geht nicht doch beides? So oder so schlägt Timos Herz ganz unerwartet schneller …

Der Blonde sah schon echt sportlich aus, der war bestimmt verdammt schnell unterwegs. Raubkatze halt. Dem Farbton seines Haars nach zu schließen ein Löwe …
Doch wer jagt hier wen?

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Melanie Elberfeld für die Einsendung dieser Buchvorstellung! Mehr zu Melanie Elberfeld gibt es auf ihrer Autorenseite und bei Twitter.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »Diebe stehlen keine Herzen« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz