Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.152 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »aifrid8«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Sons of Skull: Wolves 3
Verfasser: Mary Skull (25)
Verlag: Edition Autorenflüsterin (100) und Eigenverlag (21085)
VÖ: 26. Februar 2021
Genre: Fantasy (14260) und Romantische Literatur (25145)
Seiten: 340 (Taschenbuch-Version), 216 (Kindle-Version)
Themen: Biker (521), Wölfe (389)
Reihe: Sons of Skull: Wolves (14)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,85 (83%)
1
48%
2
33%
3
11%
4
0%
5
7%
6
0%
Errechnet auf Basis von 27 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Sons of Skull: Wolves 3« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 19. März 2021 um 22:46 Uhr (Schulnote 1):
» In " Sons of Skull: Wolves Book 3: Dark Romance Fantasy " übernimmt Blake als Präs. und Alpha den Sons of Skull MC in Corpus Christi, um die Sons of Skull Wolves zu stärken und das Rudel weiter auszubauen.
Doch er geht nicht alleine von San Antonio dorthin, denn er nimmt die schwer misshandelte Mila mit, da sein Wolf sie als Gefährtin erkannt hat und er auf sie geprägt wurde.
Zunächst möchte Blake Mila jedoch Zeit zum heilen einräumen, bevor er sie zu seiner Old Lady macht.
Aber da macht Blake die Rechnung ohne Mila, da diese sich nach seiner Nähe sehnt und ihn ständig provoziert, bis sein Wolf ihr nachgibt.
Das ist denoch nicht Blankes einziges Problem, denn ein anderer MC in Corpus Christi ist von dem Erscheinen der Sons alles andere als begeistert und möchte diese schnellstmöglich wieder loswerden.
Für Blake und Mila stehen stürmische Zeiten bevor werden sie diese gemeinsam bestehen und kan Mila Blake vertrauen, dass er sie nicht verletzen wird?
Die Story hat mich sofort in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Mila und Blake mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, das ich wissen wollte, ob es für beide einen gemeinsamen Weg zum Glück gegeben hat.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 14. März 2021 um 10:43 Uhr (Schulnote 1):
» Mila fühlt sich gefangen, gefangen in einem Zimmer.

Es ist anders als in San Antonio.

Blake sieht Mila als Gast und er ist auf Mila geprägt aber das kann er ihr noch nicht sagen.

Heute verläßt sie das Zimmer um in der Bar einen Kaffe zu trinken.

Ein Normand faßt sie an und Mila sagt NEIN, aber da ist Blake schon an ihrer Seite und sagt"KEINER fasst meine OLD LADY an"

Mila glaubt es nicht und stellt Blake zur Rede.

Blake muß nun zeigen er wirklich ist und ab jetzt gibt es immer wieder Probleme

Ich freue mich auf Band 4«
  2      0        – geschrieben von elke1205
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz