Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.013 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »karl56«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Jan Theisen und Laura Schüle 3 - Engels Furcht
Verfasser: Simon Geraedts (14)
Verlag: Eigenverlag (18763)
VÖ: 1. Februar 2021
Genre: Thriller (6913)
Seiten: 301 (Taschenbuch-Version), 211 (Kindle-Version)
Themen: Frankfurt (272), Hotel (785), Kommissare (2163), Massaker (67), Mord (6213), Rache (2095)
Reihe: Jan Theisen und Laura Schüle (3)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Februar 2021 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,60 (88%)
1
50%
2
40%
3
10%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 10 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Liebe Leserinnen, liebe Leser,

auf "Gottes Zorn" und "Teufels Qual" folgt "Engels Furcht" – der dritte Band meiner Theisen-Schüle-Krimireihe ist frisch erschienen!

Während in Teil II die Vergangenheit von Hauptkommissar Jan Theisen im Mittelpunkt stand, muss sich diesmal seine Partnerin Laura Schüle ihrer größten Angst stellen: Ein brutaler und hasserfüllter Mann, den sie nur allzu gut kennt, hat es auf ihre neunjährige Tochter abgesehen. Auf der Jagd nach dem Mörder, der in Frankfurt am Main eine blutige Schneise der Verwüstung hinterlässt, erleben die Ermittler einige böse Überraschungen und lassen sich schließlich in eine tödliche Falle locken.

Auch diesmal ist das Buch zum Teil aus der Ich-Perspektive des Täters geschrieben, sodass ihr seine Gedanken und Motive hautnah miterleben könnt. Die Vorableser sind sich einig, dass "Engels Furcht" der bislang beste und dramatischste Teil der Reihe ist. Auch diesmal gibt es wieder spannende und völlig unerwartete Wendungen sowie jede Menge Action, bei der die Emotionen nicht zu kurz kommen.

Alle drei Bände sind in sich abgeschlossen und setzen keine Vorkenntnisse voraus. Wenn ihr die Entwicklung der Figuren jedoch von Anfang an mitverfolgen möchtet, solltet ihr mit "Gottes Zorn" beginnen.

"Engels Furcht" ist als E-Book zum Einführungspreis erhältlich und im Kindle Unlimited Abo enthalten. Das Taschenbuch folgt in Kürze. Über euer Interesse sowie ein kleines Feedback würde ich mich sehr freuen! :)

Viele Grüße

Simon Geraedts

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Simon Geraedts für die Einsendung dieser Buchvorstellung! Mehr zu Simon Geraedts gibt es auf seiner Autorenseite, bei Twitter, bei Facebook und bei Instagram.
Lesermeinungen (0)     Leseprobe
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »Jan Theisen und Laura Schüle 3 - Engels Furcht« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz