Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.047 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »bianka603«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Ein klein wenig Himmel
Verfasser: Sabine Buxbaum (8)
Verlag: Eigenverlag (18857) und tredition (245)
VÖ: 22. Januar 2021
Genre: Fantasy (12943) und Romantische Literatur (22650)
Seiten: 304 (Taschenbuch-Version), 175 (Kindle-Version)
Themen: Ausbildung (69), Engel (415), Kloster (262), Lehrer (632)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Ein klein wenig Himmel« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. Februar 2021 um 15:50 Uhr (Schulnote 1):
» Bei diesem Roman habe ich mir Pausen auferlegt, damit ich länger etwas davon habe. Das Cover ist unglaublich schön gestaltet und passt 100% zum Inhalt.Der Klappentext verät eine tiefgründige, engelhafte Geschichte mit vielen Hindernissen und macht sehr neugierig.
Die Themen "Schuld" und "Vertrauen" stehen hier in ganz großen Buchstaben und sind wirklich wunderbar in diese Geschichte eingebettet.
Die Protagonositen sind sehr bildhaft beschrieben, ich konnte mir jeden Einzelnen sehr gut vorstellen und durch ihren empathischen und wunderbaren Schreibstil waren auch Emotionen und Gedankengänge gleich so present, dass ich das Gefühl hatte ich gehöre dazu.
Die Idee ist einfach faszinierend, ich habe genauso empfunden wie bei "Rendevous mit dem Tod" .
Eine zauberhafte Magie hat mir oft eine Gänsehaut beschehrt und ich habe mich wahnsinnig für Vanessa gefreut, so eine Chance bekommen zu haben. Denn Ihr Schicksal alleine ist schon unglaublich berührend.
Es waren wieder sehr schöne Lesestunden, die ich gerne hinausgezögert hätte.
Ich kann hier nur eine absolute Leseempfehlung geben.«
  7      0        – geschrieben von UlrikeBode
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz