Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.647 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »andrej563«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Croyden Manor 1 - Hochzeit mit einem Duke
Verfasser: Kajsa Arnold (76)
Verlag: Eigenverlag (22024)
VÖ: 17. Januar 2021
Genre: Historischer Roman (5457) und Romantische Literatur (26109)
Seiten: 216 (Taschenbuch-Version), 189 (Kindle-Version)
Themen: 19. Jahrhundert (1610), Ehe (722), England (1524), Herzöge (185), Hochzeit (1693), Schwestern (1357), Viktorianisches Zeitalter (222)
Reihe: Croyden Manor (5)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von drei Bloggern
1
67%
2
0%
3
0%
4
33%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,62 (68%)
1
24%
2
26%
3
33%
4
5%
5
4%
6
7%
Errechnet auf Basis von 138 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Croyden Manor 1 - Hochzeit mit einem Duke« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. Juni 2021 um 15:07 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover sieht ja schon mal hammermäßig aus....
Es ist eine wunderschöne historische Familiengeschichte, die in London und auf dem Land spielt.
Mir hat der lockere und flüssige Schreibstil sehr gut gefallen, teilweise humorvoll, so dass man auch immer mal wieder lachen konnte. Die Spannung wird immer wieder neu aufgebaut, ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Die Geschichte ist eine ganze Reihe, aber der erste Teil ist in sich abgeschlossen.
Die Protas sind mit viel Liebe ausgearbeitet und man kann sich durch die bildhafte Beschreibung der Kleidung und Orte sehr gut in die Zeit hineinversetzen.
Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und ich freue mich den 2. Teil zu lesen.«
  7      0        – geschrieben von Angela J
 
Kommentar vom 29. März 2021 um 10:43 Uhr (Schulnote 1):
» Die Beerdigung der Großmutter ist vorbei und der Anwalt erklärt Grayson und seinen Schwestern wie das Erbe aussieht.

Erst müßen ALLE Schwestern verheiratet sein, dann hat Grayson 1 Jahr Zeit um ebenfalls zu heiraten - ja dann gehört das Erbe hm.

Celeste ist die älteste und sie verliebt sich in Driscoll und alles sieht nach Hochzeit aus.

Aber da kommt seine "Ehefrau" und die treibt ein falsches Spiel.

Kann Celeste Driscoll glauben was er sagt oder .......

Ich freue mich auf Band 2«
  1      0        – geschrieben von elke1205
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz