Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.824 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »chiara89«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
Hannover-Krimis 10 - Fürchte dich vor morgen
Verfasser: Susanne Mischke (41)
Verlag: Piper (1907)
VÖ: 11. Januar 2021
Genre: Kriminalroman (7849)
Seiten: 304 (Broschierte Version), 288 (Kindle-Version)
Themen: Hannover (62), Kommissare (2116), Mord (6111), Prepping (2), Schweigen (236), Wälder (781)
Reihe: Hannover-Krimis (Susanne Mischke) (10)
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats Januar 2021 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Hannover-Krimis 10 - Fürchte dich vor morgen« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 18. Januar 2021 um 20:48 Uhr (Schulnote 2):
» Zum Inhalt:
Eine junge Frau wird tot im Wald gefunden. Scheinbar wurde sie mit einer Saufeder getötet. Die Tote ist ist die Tochter des Anführers einer Prepper-Gruppe. Die ermittelnden Beamten stoßen in der Gruppe aufeinander Wand des Schweigens. Warum ist das so? Scheinbar ist die Gruppe nicht so harmonisch, wie sie erscheinen will. Wollte die Tote aussteigen? Oder gibt es andere Gründe?
Meine Meinung:
Bei dem mittlerweile zehnten Teil der Serie wartet ein solider Krimi auf uns. Kein großer Wurf, aber solide Krimikost. Man liest schon mal über Prepper, weiß aber meist nicht viel. Hier wird so nebenher das Wissen deutlich ausgebaut. Die Protagonisten sind teilweise sehr undurchsichtig und es dauert eine Weile bis man dahinter kommt, wohin die Reise geht. Die Auflösung war gut entwickelt und interessant. Ich würde durchaus auch noch weitere Teile der Serie lesen.
Fazit:
Solide Krimikost«
  6      0        – geschrieben von brauneye29
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz