Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.361 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sion65«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Die geheime Kraft des Fettstoffwechsels
Verfasser: Julie Gorkow (2) und Marion Kiechle (2)
Verlag: Gräfe und Unzer (559)
VÖ: 4. Januar 2021
Genre: Koch- und Backbücher (1361) und Ratgeber (2816)
Seiten: 224 (Gebundene Version), 423 (Kindle-Version)
Themen: Abnehmen (247), Fett (5), Gesundheit (477), Stoffwechsel (8)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,40 (92%)
1
60%
2
40%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 5 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Gynäkologin Marion Kiechle und Journalistin Julie Gorkow präsentieren alles, was man über "Die geheime Kraft des Fettstoffwechsels" wissen sollte.
Lesermeinungen (5)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 29. März 2021 um 23:43 Uhr (Schulnote 1):
» Informativ und gut verständlich

Wer zu viel Gewicht auf die Waage bringt, könnte dies durch die richtige Ernährung ins Gleichgewicht bringen und einige Erkrankungen in den Griff kriegen. Doch welche Ernährung ist die richtige für einen gesunden Fettstoffwechsel? Die Frauenärztin Dr. Marion Kiechle und die Journalistin Julie Gorkow haben ein Buch herausgebracht, um „das innere Schlank & Gesund – Programm“ zu aktivieren.

Sehr gut verständlich und dennoch gut fundiert werden die Grundlagen der Ernährung rund um den Fettstoffwechsel erklärt. Manches davon war mir schon bekannt, anderes habe ich so vertieft noch nicht gelesen. Neben den Grundlagen zu Änderungen in der Ernährung gibt es Tipps, z.B. gegen den Heißhunger, für den Zuckerverzicht. Ergänzt wird die Theorie durch praktische Rezepte, die einen Einstieg in eine veränderte, gesundere Ernährung vereinfachen sollen. Diese Rezepte sind recht einfach umzusetzen, sie sind vegan oder vegetarisch gestaltet, enthalten allerdings auch Ideen zur Ergänzung mit Fisch oder Fleisch. Und auch für diejenigen, die Süßes lieben, gibt es leckere Rezeptvorschläge.

Dieser umfassende und informative Ratgeber lässt sich durchaus immer mal wieder in die Hand nehmen und durchblättern, um sich neue Ideen und Anregungen zu holen, denn auf Anhieb wird man sicher nicht alle Informationen umsetzen können. Sehr gerne empfehle ich das Buch weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.«
  8      0        – geschrieben von Gisel
Kommentar vom 30. Januar 2021 um 13:22 Uhr (Schulnote 2):
» Die Frauenärztin Prof. Dr. Marion Kiechle und die Journalistin Julie Gorkow
präsentieren auf 224 Seiten in ihrem am 04.01.21 im Verlag Gräfe und Unzer erschienenen Sachbuch verständlich, unterhaltsam und informativ alles, was man über "Die geheime Kraft des Fettstoffwechsels" wohl wissen sollte.
Viele Farbfotografien, Schautafeln, Gegenüber- und grafische Darstellungen sowie farblich unterlegte besondere Hinweiskästen runden den Text gut ab.
Vermittelt wird, auf welche Weise man das innere "Schlank und gesund"-Programm aktiviert.
Nach dem umfangreichen Einführungsteil werden einige appetitliche, einfache und gesunde Rezepte vorgestellt, erfreulicherweise incl. Angaben zu Kcal, KH, Fett- und Eiweißgehalt sowie Zubereitungsdauer und Anzahl der jeweils angedachten Personen bzw. Portionen.
Stichwort- und Rezeptregister, Angaben zu den beiden Autorinnen und zu weiterführender Literatur bzw. entsprechenden Links bilden den Schluss.
Das Cover ist genreentsprechend und in dezenten Farben gewählt, wird jedoch m. M. n. bedauerlicherweise wieder einmal durch diesen reißerisch grell orangefarbenen Spiegel-Werbeaufkleber verunziert.«
  7      0        – geschrieben von victory
Kommentar vom 22. Januar 2021 um 11:25 Uhr (Schulnote 2):
» Ich habe mich sehr über den Titel "Die geheime Kraft des Fettstoffwechsels" von Prof. Dr. med. Marion Kiechle und Julie Gorkow gefreut, welcher mir freundlicherweise vom GU Verlag als kostenfreies Rezensionsexemplar via Netgalley zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle dafür, es versteht sich natürlich von selbst, dass meine Meinung dadurch in keiner Weise beeinflusst wird.
In der Vergangenheit habe ich mich schon öfter mit Themen wie Ernährung und dem Körper mit Hilfe von verschiedener Literatur auseinander gesetzt und war nun gespannt, ob ich hier neue Erkenntnisse gewinnen würde.

Die beiden Autoren gehen nach einem kurzen Vorwort direkt ans Eingemachte und erklären alle Abläufe und alles Wissenswerte rund um den Fettstoffwechsel. Ein sehr unschönes Wort, was aber unmittelbar mit der eigenen Gesundheit und dem körperlichen und seelischen Wohlbefinden eines jeden Menschen zu tun hat. So werden zuerst einmal sehr viele Prozesse im Körper erklärt, alles ist recht wissenschaftlich gehalten. Der Fachjargon wird aber immer wieder umgangssprachlich umschrieben und erklärt, sodass ich recht gut "mitkomme", ohne ein Ass in Biologie und Co zu sein. Also alle wissenschaftlich Interessiere kommen hier beispielsweise auch durch neue Studien durchaus auf ihre Kosten.
Dann geht es zur praktischen Anwendung, die mich deutlich mehr interessiert und die Tipps helfen mir auf jeden Fall weiter. Zwar sind mir einige davon bereits bekannt, doch ist es manchmal gar nicht so verkehrt, wenn gewisse Dinge immer und immer wieder wiederholt werden, nur so können sie richtig verinnerlicht werden. Hier werden zudem Mythen und Crash-Diäten aufgedeckt und andere Wege zu einem gesünderen Lifestyle und Körper aufgezeigt. An manchen Stellen muss ich schon ein wenig schlucken, war mir z. B. gar nicht klar, dass ein gewisser Bauchumfang bei Frauen schon stark kritisch ist. Hier wird der Leser wirklich mit erschreckenden Wahrheiten konfrontiert!

Die eigentliche Botschaft, nämlich dem Stoffwechsel auf den Grund zu gehen und ihn mehr und mehr verstehen zu lernen, kommt auf jeden Fall bei mir an und wird gut und detailliert dargestellt.

Zum Schluss gibt es jede Menge Rezepte für den Leser, die teilweise auch wirklich lecker und einfach klingen. Das ein oder andere Rezept werde ich sicher ausprobieren. Etwas schade finde ich allerdings nur, dass es lediglich Variationen im vegetarischen Bereich gibt. Das schränkt die Auswahl natürlich stark ein und ist nicht für Jeden etwas. Hier hätte ich mir etwas mehr Vielfalt gewünscht. Zudem wird das Augenmerk speziell auf die Frau gelegt, für Männer ist das Buch zwar auch durchaus interessant, aber eben nicht wirklich ausgelegt.

Der Schreibstil ist sehr angenehm und wird immer wieder durch erklärende Grafiken und entsprechende Fotografieren unterstützt. So wird das Buch zu einem Werk, dass man immer wieder gerne aufschlägt.

"Die geheime Kraft des Fettstoffwechsels" ist durchaus interessant und liefert viele bekannte Informationen, birgt für mich aber auch das ein oder andere unbekannte Wissen. Zudem wird mir der "Ernst der Lage" noch mal ein wenig bewusster, sodass es nun ein wenig mehr ans "aufpassen" geht. Ich vergebe eine Lese- und Kaufempfehlung und 4 gute Sterne ****«
  19      0        – geschrieben von damarisdy
 
Kommentar vom 5. Januar 2021 um 19:20 Uhr (Schulnote 1):
» Das Buch war wirklich sehr informativ und lehrreich, sogar ich konnte in der Beziehung noch etwas lernen was den Fettstoffwechsel betrifft. Ich dachte ich wüsste bereits schon alles, aber weit gefehlt.
Das Buch ist sehr anschaulich und detailliert beschrieben, ok am Anfang ist es schon etwas sehr trocken und mit viel Theorie gespickt. Es wird ausführlich darüber berichtigt was der Fettstoffwechsel so mit unserer Gesundheit macht. Es wird uns übermittelt welche Fette wir so mit der Nahrung zu uns aufnehmen, wie der Körper es verwertet und wie die Auswirkung in unserem Körper ist. Gleich danach folgt noch ei kleines Kapitel über unseren Stoffwechsel, über unsere Ernährung in den Wechseljahren, das uns Frauen besonders mehr oder weniger plagt.
So ziemlich am Ende folgt das was mir am besten gefallen hatte, die Rezepte, die ausschließlich sehr lecker sind , auch sehr gut für vegetarisch und auch für Veganer geeignet sind. Für jede Tageszeit ob es nun für Früh, mittags oder auch nur für Abends sind Rezepte dabei und diese sind nicht mal allzu schwer zum nachmachen. Also es könnte jeder zeit ein Kochanfänger bequem nachkochen. Ich fand das Buch richtig gut, unterhaltsam und für mich sehr lehrreich. Einige Rezepte habe ich bereits schon nachgekocht und diese waren sehr lecker.«
  11      0        – geschrieben von Schlafmurmel
Kommentar vom 5. Januar 2021 um 8:06 Uhr (Schulnote 1):
» Der Verlag Gräfe & Unzer gibt immer wieder interessante und informative Bücher heraus. Auch wenn mich der Titel „Die geheime Kraft des Fettstoffwechsels“ nicht unbedingt gleich angesprochen hat, so konnte mich dieses Sachbuch dennoch überzeugen.
Alle Informationen sind gut verständlich und überzeugend. Auch wenn ich mich gerne mit Ernährung beschäftige, so konnte ich dennoch Neues erfahren. Dabei geht es nicht darum, sich einzuschränken, sondern das beste für seinen Körper herauszuholen, indem man sich vernünftig ernährt und die Zutaten benutzt, die uns guttun. Ich werde auf jeden Fall meine Erkenntnisse in Zukunft berücksichtigen.
Aber es gibt nicht nur den theoretischen Teil, sondern auch an ganze Anzahl toller Rezepte, die gut gegliedert sind und sich einfach nachkochen lassen. Dabei sollte man sich aber zu nichts zwingen, sondern seinen eigenen Geschmack berücksichtigen.
Dazu gibt es nicht nur viele Tipps, sondern auch wieder ganz tolle Fotos, wie man es von GU gewohnt ist.
Ein wirklich tolles und informatives Buch, dass ich nur empfehlen kann.«
  6      0        – geschrieben von buecherwurm1310
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz