Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.178 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Spiegelfee«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Sexy Snacks 2 - Tamed Queen: Gnadenlose Verführung
Verfasser: Lara Kalenborn (9)
Verlag: Eigenverlag (21134)
VÖ: 1. Januar 2021
Genre: Erotische Literatur (3844) und Kurzgeschichte (4939)
Seiten: 26
Themen: Dominanz (545), Ehemann (172), Sanitäter (23), Sex (1327), Streit (254), Verführung (373), Vertrauen (1021)
Reihe: Sexy Snacks (5)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,43 (91%)
1
71%
2
14%
3
14%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 7 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Sexy Snacks 2 - Tamed Queen: Gnadenlose Verführung« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (3)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 10. Mai 2021 um 11:55 Uhr (Schulnote 1):
» Sue ist Sanitäterin und heute war ein harter Tag.

Ihre Wut auf Ryan ist auf dem Höhepunkt, er hat sie vor allen Leuten zum Auto gezerrt und das geht nicht.

Bei der Party verreißt sie Ryan und ruft ihn an.

Ryan kommt sofort und beide habe Lust und so fahren sie schnell nach Hause und......

Ich habe es wieder sehr genossen«
  2      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 27. Januar 2021 um 10:48 Uhr (Schulnote 2):
» Tamed Queen - Gnadenlose Verführung

Sexy Snack 2

von Lara Kalenborn

ebook, 26 Seiten

Klappentext

Die Sanitäterin Sue hat ihr Leben fest im Griff. Wenn es jedoch um Sex geht, gibt sie die Führung gerne an ihren jüngeren Ehemann Ryan ab. Zwischen ihnen herrscht eine starke körperliche Verbundenheit, die sie mehr als genießen. Doch erst nach einem Streit erreicht die Lust der beiden mitten in der Öffentlichkeit einen ganz neuen Höhepunkt.

Heiße Haut. Dominante Worte. Endloses Vertrauen.

Meine Meinung

Sue ist wütend auf Ryan, weil er nicht akzeptiert, dass sie ihr Leben gut alleine regeln kann. Sie braucht keinen Beschützer, auch nicht ihren Mann Ryan. Ihre Freundin Scarlett hilft ihr auf die Sprünge, sich wieder mit Ryan zu versöhnen. Sue macht den ersten Schritt und es kommt relativ schnell zur Versöhnung. Durch die aufgeladene Spannung der beiden können sie sich nicht bis daheim zurückhalten. Sue nimmt das Zepter unauffällig in die Hand und gibt Ryan aber keineswegs das Gefühl, nicht Herr der Lage zu sein.

Auch im zweiten Sexy Snack bringt Lara Kalenborn die Story ohne Umschweife auf den Punkt. Das Cover zeigt uns eine sinnliche Frau, die weiß, was sie möchte. Die versprochene Dominaz hält sich sehr im Hintergrund, aber das tut der Story keinen Abbruch.

Der zweite Sexy-Snack hat mir gut gefallen und ich bedanke mich für das Rezensionsexemplar. Gerne vergebe ich 4 Sterne ⭐⭐⭐⭐«
  6      0        – geschrieben von leseHuhn
Kommentar vom 26. Januar 2021 um 8:16 Uhr (Schulnote 1):
» Ich finde des Cover sehr gelungen. Es sticht durch dir kräftigen Farben sofort ins Auge. Die Frau ist mega hübsch und erotisch.
Der Klappentext ist sehr anregend und verspricht heißen Lesegenuss.
Ich habe mir diesen Snack gegönnt und ich muss sagen das mich die Story begeistert hat. Diesmal geht es um Sue, die ich schon im ersten Teil sehr mochte. Im Alltag nimmt Sie die Sachen in die Hand und weiß sich durchzusetzen. Daher mag sie es auch nicht, wenn Ryan, ihr Mann sich während ihrer Arbeit als Sanitäterin bei der Feuerwehr einmischt und seinen Besitzerinstinkt nicht im Griff hat. Der Streit, aus dem dann die heißen Szenen entstanden sind, war also vorprogrammiert. Diesmal geht es vor allem um die sanfte Dominanz, die Ryan beim Sex an den Tag legt und die Sue absolut heiß und
ergeben macht. Sie schenkt im volles Vertrauen.
Auch diesmal sind die erotischen Szenen, die diesmal härter sind als in der ersten Geschichte wieder sehr niveauvoll und besonders anregend erzählt, wodurch auch dieser Snack wieder ein absolutes Lesehighlight ist.

Fazit:
Ein weiter heißer Snack aus der Feder der Autorin, der Lust und Verlangen nach mehr macht.«
  11      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz