Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.152 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »aifrid8«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Sons of Skull: Wolves
Verfasser: Mary Skull (25)
Verlag: Edition Autorenflüsterin (100) und Eigenverlag (21085)
VÖ: 4. Dezember 2020
Genre: Fantasy (14260) und Romantische Literatur (25145)
Seiten: 344 (Gebundene Version), 329 (Taschenbuch-Version), 331 (Kindle-Version)
Themen: Biker (521), Rache (2314), Wölfe (389)
Reihe: Sons of Skull: Wolves (14)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,10 (78%)
1
37%
2
27%
3
29%
4
3%
5
3%
6
1%
Errechnet auf Basis von 179 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Sons of Skull: Wolves« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 1. Februar 2021 um 10:10 Uhr (Schulnote 1):
» Lyra sitzt am Bett ihres Bruders, er ist schwer verletzt und nur durch das Koma kann er ihr nicht sagen wer es war.

Bisswunden und eine Infektion wollen nicht heilen.

Lyra weiß das MC Sons of Skull Schuld ist.

Eine Reportage über den Club soll sie vernichten - leider hat ihr Chef den Artikel ohne ihr wissen gedruckt und nun ist sie die böse.

Zyan steht an einer Ampel und sieht sie - diese Augen und ja er ist geprägt.

Zyan will sie und so läßt er sie holen und ja er muß sie auch schützen denn sie ist in Gefahr, nicht wegen dem Artikel NEIN es ist....

Obwohl Lyra sich wehrt hat sie keine Chance und sie muss Zyan vertrauen aber kann sie das??«
  3      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 30. Dezember 2020 um 12:02 Uhr (Schulnote 1):
» In " Sons of Skull: Wolves Book 1: Dark Romance Fantasy " ist Lyra nicht begeistert von dem Sons of Skull MC, der sich in ihrer Heimatstadt niedergelassen hat.
Als dann ihr kleiner Bruder plötzlich schwer verletzt wird und um sein Leben kämpft, hat Lyra für sich sofort einen Schuldigen. Den MC der Skulls, allem voran deren Pres. Zyan.
Doch als Lyra dann das erste Mal auf Zyan trifft, passiert etwas, womit beide nicht gerechnet hätten. Denn mit einem Blick auf sie, hat Zyan seine Gefährtin gefunden und an sich gebunden. Und Lyra kann nichts dagegen tun, als der Natur ihren Lauf zu lassen und sich mit dem Gedanken an das Tier, den Wolf in ihm anzufreunden.
Doch kann aus gegenseitigem Hass Liebe werden und wer hat ihren Bruder angegriffen?
Die Story hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Lyra und Zyan mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen, aber auch einige heiße Szenen.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand nehmen, da ich wissen wollte, ob es für Lyra und Zyan eine gemeinsame Zukunft gibt.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  10      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz