Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.012 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »geatan121«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Mr Boheme - Ich suche dich zwischen den Zeilen
Verfasser: Lilian Dean (1)
Verlag: Digital Publishers (302)
VÖ: 26. November 2020
Genre: Romantische Literatur (22535)
Seiten: 360 (Taschenbuch-Version), 350 (Kindle-Version)
Themen: Kanada (231), Lektoren (35), Manuskripte (94), Schriftsteller (1228), Verleger (29), Verzeihen (86), Wildnis (207)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
3,00 (60%)
1
0%
2
0%
3
100%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Mr Boheme - Ich suche dich zwischen den Zeilen« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. Februar 2021 um 6:46 Uhr (Schulnote 3):
» Claire ist zu Beginn des Buches in einer Beziehung mit dem dominanten Ray der grundlos eifersüchtig ist und sie kontrolliert . Ausgerechnet ihre Chefin möchte dass Claire sich persönlich bei Mr . Boheme für einen Fehler entschuldigen muss . Nur dass der Schriftsteller nicht in England sondern abgelegen in der Wildnis Kanadas wohnt ...Was wohl Ray davon hält ?

Der Schreibstil ist leicht und locker zu lesen das ist mir gleich nach den ersten Sätzen aufgefallen . Die Protagonisten sind sympathisch und nett , besonders Claire mit ihrer unkonventioneller Art hat mir gut gefallen . Die Spannung steigert sich langsam aber doch so dass ich immer dabeibleiben musste .

Fazit : Als Claire in Kanada gelandet ist , war es für mich so als ob ich auf einmal in einer anderen Geschichte geraten bin . So sehr hatte Ray die Szenerie beherrscht . Mir war er schon von Anfang an unsympathisch . Zwischendurch hat es für mich einiges zu schmunzeln gegeben : Als Stadtmensch plötzlich in der Wildnis . Die Autorin hat es sehr gut hinbekommen nicht nur die Natur bildhaft zu beschreiben sondern auch die Charaktere . Dieses Buch ist kurzweilig geschrieben so dass ich zügig durch die Story kam , wobei Claire immer mal wieder wortwörtlich durch die Natur stolpert . Stolpert sie auch in das Herz von Mr . Boheme ? Das werde ich natürlich nicht verraten aber im Laufe des Geschehens wird das knistern zwischen den beiden immer lauter . Und da gibt es dann ja auch noch Ray ...
Dieser schöne Liebesroman bekommt meine Leseempfehlung auf jeden Fall .«
  12      1        – geschrieben von Ulrike's Bücherschrank
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz