Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.412 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Heidrun Fries«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Emotions-Reihe 1 - Darkest Emotion: Weg von dir
Verfasser: Michelle Thate (3)
Verlag: Twentysix (215)
VÖ: 2. Oktober 2020
Genre: Romantische Literatur (23458)
Seiten: 360 (Gebundene Version), 342 (Kindle-Version)
Thema: Unbekannter Inhalt (236)
Reihe: Emotions-Reihe (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,35 (93%)
auf Basis von drei Bloggern
1
67%
2
33%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Emotions-Reihe 1 - Darkest Emotion: Weg von dir« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 18. Januar 2021 um 18:27 Uhr (Schulnote 1):
» Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe

Ich war wahnsinnig gespannt auf den Debütroman der Autorin. Konnte ich mir so gar nichts anfangs vorstellen, so sitze ich am Ende geflasht vor dem Buch und sortiere meine Gefühle neu...!

Das Buch ist definitiv mein zweites Jahreshighlight!

Das Cover ist einfach Hammer! Ein absoluter Eyecatcher!

Vorweg sei hier gesagt, dass Buch ist wirklich nicht ohne - nehmt die Triggerwarnung ernst! Ich musste auch öfters Pause machen.

Der Schreibstil ist flüssig, modern, einzigartig. Er zieht einen sofort in die Geschichte und in den Strudel der Emotionen. Das Buch ist eine wilde Achterbahnfahrt an Emotionen, die dermaßen gut rübergebracht werden, dass man das Gefühl hat, selbst in der Geschichte zu sein und alles zu erleben und nicht die Charaktere des Buches. Ich habe mit den Charakteren mitgefiebert, gelitten, gelacht, gehasst und war selbst völlig durcheinander.
Es ist von Beginn an spannend und die Autorin hat es geschafft, eine Atmosphäre zu schaffen, die sowohl düster, wie eben auch spannend ist. Manchmal passiert nichts und trotzdem ist dieses unterschwellige Gefühl von Gefahr da.

Das Hintergrundthema gibt dem Buch seine wahnsinns Tiefe. Verstörend, wütend machen, traurig, es zerstört einen und kittet. Ich war immer im Zwiespalt, eigentlich weglegen und doch weiterlesen, aber es hat einfach zu sehr gefesselt. Dieses Thema ist einfach zu wichtig! Die Autorin geht schonungslos damit um. Man wünscht sich, dass es nur fiktiv ist und trotzdem weiß man, dass gibt es wirklich und genau das gibt dem Buch das Authentische. Alles ist gut durchdacht und dargestellt.

Die Charaktere haben eine wahnsinns Tiefe. Sie sind, gerade Ali, Ty und Liv, einem ans Herz gewachsen, sind authentisch und lebendig, dass man das Gefühl hat, Teil der WG zu sein. Dann gibt es dazu natürlich auch den Hasskandidaten Nr. 1, aber auch der ist gut dargestellt und authentisch.

Der Cliffhanger...seufz...ich bin wahnsinnig gespannt auf Band 2! Ganz klare Leseempfehlung!«
  14      0        – geschrieben von Bianka Fri
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz