Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.383 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »eileen2418«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
From Miami with Love 3 - Charlotte & Steven
Verfasser: Amanda Frost (24)
Verlag: Eigenverlag (19521)
VÖ: 17. November 2020
Genre: Romantische Literatur (23439)
Seiten: 271 (Taschenbuch-Version), 203 (Kindle-Version)
Themen: Assistenten (249), Florida (137), Hotel (821), Miami (104), Surfen (26)
Reihe: From Miami with Love (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von vier Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,67 (87%)
1
67%
2
8%
3
17%
4
8%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 12 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Steven Malone liebt die schönen Dinge des Lebens: Reisen, Musik, Sport, bezaubernde Frauen. Demzufolge widerstrebt es ihm zutiefst, dass er aufgrund eines Erbes ein Luxushotel in Miami leiten soll. Glücklicherweise greift ihm Charlotte Masterson, seine neue Assistentin, dabei tatkräftig unter die Arme. Doch wenngleich die beiden so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht, bleiben die gemeinsamen Arbeitsstunden nicht ohne Folgen und schon bald funkt es heftig zwischen ihnen.
Als Steven jedoch herausfindet, wer die brünette Schönheit in Wirklichkeit ist, kommt es zum Eklat.

Eine prickelnde Liebeskomödie, so heiß wie die Sonne über dem Sunshine State Florida.

Die Bücher sind in sich abgeschlossen. Da sich jedoch ein roter Faden hindurchzieht, empfiehlt die Autorin, sie in der richtigen Reihenfolge zu lesen.
Lesermeinungen (4)     Leseprobe     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 10. Januar 2021 um 22:38 Uhr (Schulnote 1):
» #Anzeige, #Liebesroman, #Amandafrost

Buch 4

Infos zum Buch

Autorin: Amanda Frost
Format: Ebook, Taschenbuch
Preis: 10,78 Tb Ebook 2,99 Euro auch gratis in KU lesbar
Thema: Erbe, Reichtum, Surfen, Weltenbummler, Lüge
fertig gelesen am 09. Januar 2021
Seiten : 271
Worum geht es?
In diesem nun 3. Teil und dem letzten der 3 Brüder, der nun für ein Jahr ein Hotel gewinnbringend leiten soll, geht es um Steven. Schafft er es nicht, fällt das komplette Erbe, auch das der Brüder an die Stiefmutter und dem Treuhandverwalter. Für Steven nicht einfach, da er ein Weltenbummler ist, sich nicht gerne lange an einem Ort aufhält und es nicht gewohnt ist, Hilfe von anderen Anzunehmen.

Meine Lesermeinung
Auf die Geschichte von Steven hab ich mich besonders gefreut, denn er tauchte bereits in den anderen Beiden Büchern auf. Er ist Charakterlich komplett anders als seine Brüder und das macht ihn zu etwas besonderem .

Sein Wesen faszinierte mich,. Nicht lange überlegen um ein Menschenleben zu retten, egal ob er sich dabei selbst in Gefahr bringt. Reichtum ist ihm vollkommen egal, wenn dann will er damit etwas nützliches bewirken, z.b dem Tierschutz. Sich fest an jemanden zu binden nicht seine Sache, aber keineswegs ein Kostverächter was Frauen betrifft.

Charlotte das genaue Gegenteil von ihm, steht ihm unterstützend zur Seite. Dann noch die Hotelmitarbeiter, die sich so gar nicht gerne auf Veränderungen einlassen. Einfach eine geniale Mischung.

Gerade in diesem nun letzten Teil erfährt man die genaueren Hintergründe, auch was die Stiefmutter betrifft, warum sich der Vater so schnell für eine andere Frau entschieden hatte.

Die Sensibilität von Steven war sehr gut dargestellt, machte die Geschichte sehr emotional , so dass ich mit ihm gut mitempfinden konnte.

Dieser Band hat mich von den 3en am meisten gerührt und ich musste schon aufpassen dass ich nicht das ein oder andere Tränchen verlor. .

Auch an Spannung fehlte es keineswegs genau wie an erotischen Szenen«
  14      0        – geschrieben von Rinas Bücherblog
 
Kommentar vom 26. Dezember 2020 um 18:25 Uhr (Schulnote 1):
» In " From Miami with Love: Charlotte & Steven " muss Steven, ebenfalls wie seine Brüder William und Owen, für ein Jahr die Leitung eines der Malonkette zugehörigen Hotel übernehmen, wenn das Erbe ihres Vaters nicht an die verhasste Stiefmutter gehen soll.
Für den freiheitsliebenden, Surfbegeisterten und als DJ tätigen Steven, der sich auf der ganzen Welt Zuhause fühlt und sich von der Familie fernhält, ein fast unmöglich Unterfangen.
Doch mit Hilfe seine Assistentin Charlotte und der Unterstützung seiner Brüder, sollte es gelingen, dass Beachside wieder zum Erfolg zu führen. Das die gemeinsame verbrachte Zeit mit Charlotte dazu führt, dass beide sich näher kommen als beabsichtigt, war nicht geplant.
Aber etwas verheimlicht Charlotte Steven und das könnte alles gefährden.
Wird es Steven mit tatkräftiger Hilfe gelingen, dass Luxushotel zu retten und damit das Erbe der Brüder zu sichern? Und was wird aus Charlotte und Steven, werden sie einen gemeinsamen Weg für die Zukunft finden?
Die Story hat mich sofort wieder in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Charlotte und Steven mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich erfahren wollte, ob es den Brüdern gelungen war, ihr Erbe zu sichern ind ob es für Charlotte und Steven ein Happy End gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  15      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 20. November 2020 um 8:28 Uhr (Schulnote 1):
» Steven Melone ist auf dem Wasser, ja da fühlt er sich wohl.

Aber er muß ja ein Hotel leiten und das 1 Jahr, damit er und seine Brüder Owen und William ihr Erbe bekommen.

Beide haben ihr Jahr fast rum.

Steven kommt endlich ins Büro und Charlotte seine Assistentin ist sauer denn er kommt zu spät.

Steven ist genervt und ja Charlotte hat alles im Griff nur leider hören nicht alle Angestellten auf sie.

Steven muß also mehr abreiten und Charlotte entlasten bzw. unterstützen.

Charlotte ist sehr unnahbar und ja sie hat ein Geheimnis, das reizt Steven denn er will sie.

Wird Charlotte ihm alles anvertrauen oder wird Steven sich vorher zurück ziehen?«
  2      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 19. November 2020 um 14:07 Uhr (Schulnote 1):
» Auch dieses Cover fügt sich perfekt in die Reihe ein und zeigt uns die beiden Protagonisten.
In diesem leider letzten Teil der Reihe geht es um Steven, den jüngsten der drei Malone Brüder. Er liebt seine Freiheit und das einfache Leben. Er liebt Musik, Reisen, schöne Frauen und ist zudem auch noch sehr umweltbewusst. Der Job als Chef eines Hotels widerstrebt ihm total, aber um das Erbe zu bekommen, muss er dieses eine Jahr durchstehen. Mit Charlotte hat er eine sehr fleißige und fähige Assistentin, die ihm bei allem hilft an seiner Seite. Es funkt zwischen den beiden, allerdings hat sie ein Geheimnis, wodurch sie sich nicht auf ihn einlassen kann.
Dieser Teil ist wie die beiden anderen wieder sehr spannend. Die Handlung hat mich gefesselt und vor allem war ich neugierig auf das Geheimnis, das Charlotte hütet und natürlich, ob Steven sein Jahr durchhält und damit den Brüdern das Erbe ihres Vaters sichert.
Mich bezaubert die Autorin immer wieder mit ihrem wunderschönen und flüssigen Schreibstil, mit dem sie auch die Protagonisten mit sehr viel Liebe zum Detail Leben einhaucht und sie sehr authentisch und sympathisch gestaltet. Die Mischung aus Aktion, Romantik, Drama, Liebe und Erotik ist ihr wieder genial gelungen.

Fazit:
Leider der letzte Teil der Reihe - warum gibt es nicht noch mehr Brüder! Hach! Ein perfekter Abschluss dieser genialen Reihe, die ihr euch nicht entgehen lassen dürft.«
  13      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz