Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.828 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Karsten Teichma...«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Pixie und der Bad Boy von Manhattan (Neubearbeitung von "Pixie und der Bastard von Manhattan")
Bitte einloggen, um die Aktion durchführen zu können!
 
Benutzername:


Passwort:


Passwort vergessen?
Kostenlosen Account anlegen?
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,82 (84%)
1
41%
2
36%
3
23%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 22 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
»Du hast acht Tage Zeit, seine Seele zu retten.«
Na toll! Jetzt bin ich an einen Mann gefesselt, der Weihnachten hasst und Frauen wie Dreck behandelt. Konnte mich niemand vorwarnen, dass dieser attraktive Mann das größte Arschloch ist – und ich meinen Verstand verliere, wenn er mich küsst?
****

Schon mal den Namen Jack Frost gehört? - Ja genau!
Mich kennt jeder. Reich, gutaussehend, ehrgeizig.
Was ich will, kaufe ich mir.
Und glaubt mir - alles ist käuflich!
Liebe oder Zuneigung verabscheue ich - genauso wie Weihnachten.
Urplötzlich steht diese Verrückte in Elfenkostüm in meinem Schlafzimmer und behauptet, Santa hätte sie schickt.
Wie sich herausstellt, existieren Weihnachtswesen wirklich, und eine davon hat es sich zur Aufgabe gemacht, mich bekehren zu wollen.
Netter Versuch, Süße -
leider bist du bei mir an den Falschen geraten.
Ich bin der Bastard von Manhatten,
und diesen Namen trage ich nicht umsonst.

Charmant böse, köstlich humorvoll, bezaubernd sinnlich und mit einem Spritzer Weihnachtszauber

Frei nach Charles Dickens’ Weihnachtsgeschichte.
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 2. Dezember 2020 um 23:16 Uhr:
» Eine glitzernde Story für Erwachsene
Als erstes möchte ich mich bei Mia Caron für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares bedanken, welches jedoch meine unabhängige und ehrliche Meinung nicht beeinflusst hat.
Auf den Inhalt möchte ich hier nicht näher eingehen, denn dieser ist aus dem Klappentext ersichtlich.
Meine Meinung:
Es war das erste Buch, das ich von der Autorin gelesen habe und es wird nicht das letzte sein.
Es ist eine bezaubernde Geschichte, voller Magie, Witz, Spannung und Erotik. Einmal mit dem Lesen angefangen, kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Der Schreibstil ist erfrischend und lässt sich sehr gut lesen.
Das Cover passt sehr gut zum Inhalt.
Mein Fazit:
Diese herrliche Weihnachtsgeschichte verdient eine ganz klare Leseempfehlung und 5 von 5*****.«
  8      0        – geschrieben von Shilo
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz