Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.553 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Rebecc4«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Boston Berserks 12 - Liebe ist ein Risiko
Bitte einloggen, um die Aktion durchführen zu können!
 
Benutzername:


Passwort:


Passwort vergessen?
Kostenlosen Account anlegen?
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
14mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,05 (99%)
1
96%
2
2%
3
2%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 55 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Manchmal muss man die Vergangenheit loslassen, um nach der Zukunft greifen zu können.

Ein verheerender Autounfall hat Omar Gentry beinahe seine Karriere als Basketballprofi gekostet und seinen Körper mit Narben gezeichnet. Seitdem vermeidet er den Blick in den Spiegel, konzentriert sich ganz auf das Training und bringt nur seinen Freunden zuliebe ein Lächeln zustande.
Innerlich glaubt er, bald an der Wut über die Ungerechtigkeit des Schicksals zu ersticken, lediglich in Gegenwart der neuen Physiotherapeutin verspürt er so etwas wie Frieden.

Kalinda ist Witwe, hat die letzten Jahre damit verbracht, ein neues Leben für ihren Sohn und sich aufzubauen. Ausgerechnet für die Boston Berserks zu arbeiten, stand weiß Gott nicht auf ihrem Plan.
Omar Gentry gehört ihrer Vergangenheit an, auch wenn er sich nicht mehr an sie erinnern kann.
Sie schwört sich, professionellen Abstand zu halten, doch je besser sie ihn kennenlernt, desto schwerer fällt es ihr …
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. November 2020 um 22:54 Uhr (Schulnote 1):
» In " Liebe ist ein Risiko " hat sich Omar nach seinem schweren Unfall mit eisernen Willen in sein Leben und vorallem seinen Sport, als Basketballprofi bei den Bosten Berserks zu spielen, zurückgekämpft. Nur die Narben seiner Brandverletzungen sind für immer ein Teil seines neuen Lebens.
Das er den Spitznamen 'the Beast' trägt, lässt ihn innerlich aufschreien, denn er selbst kann sich nicht vorstellen, dass es jemand geben könnte, der in ihm nicht das Ungeheuer sieht. Selbst gegenüber seinen Freunden und Teamkameraden verheimlicht er dies und trägt immer ein Lächeln auf den Lippen.
Nur die Team Physiotherapeutin Kalinda scheint ihn, Omar hinter seinen Narben zu sehen und schreckt nicht vor seinem Aussehen zurück. Im Gegenteil, es scheint, als ob sie seinen Schmerz über seinen Verlust verstehen und selbst erleben würde.
Für Kalinda ist nichts wichtiger als ihr kleiner Sohn Deon, für den sie alles auf sich nehmen würde. Doch den Verlust seines Dads kann sie ihm nicht nehmen. So hat sie für sich beide ein neues Leben aufgebaut und hofft, dass die Zeit alle Wunden heilt. Aber dass sie plötzlich für die Boston Berserks als Teamtherapeutin arbeitet, hätte sie sich nie träumen lassen können, denn ein Ereignis aus ihrer Vergangenheit ist eng mit ihnen verknüpft.
Das ausgerechnet Omar ihr zersprungenes Herz wieder zum schlagen bringt, macht das ganze nicht leichter für sie.
Kann Kalinda trotz allem ein Teil des Teams sein und kann es für Omar und sie eine gemeinsame Zukunft geben, oder wird alles über ihr einstürzen?
Die Story hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Kalinda, Deon und Omar mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Da ich wissen wollte, ob es für Kalinda und Omar eine Chance für eine gemeinsame Zukunft gab, musste ich das Buch in einem Rutsch lesen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  17      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz