Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.892 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »LEBENNIN628«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Young Agents New Generation 1 - In den Fängen der Mafia
Verfasser: Andreas Schlüter (40)
Verlag: Edel (521)
VÖ: 6. November 2020
Genre: Kinderbuch (7084)
Seiten: 272 (Gebundene Version), 222 (Kindle-Version)
Themen: Agenten (1309), Akademie (414), Banden (327), Clans (595), Diebe (605), Einbruch (243), Mafia (875)
Reihe: Young Agents New Generation (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Young Agents New Generation 1 - In den Fängen der Mafia« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 2. Dezember 2021 um 10:01 Uhr (Schulnote 2):
» Action und Abenteuer pur

Die Young Agents sollen das Rätsel der Wohnungseinbrüche lösen, deren Zahl seit kurzem steigt. Eine neue Bande rekrutiert immer mehr Kinder an, die rechtlich nicht belangt werden können. Die neuen Agenten der Young Agents lassen sich von den beiden konkurrierenden Diebesbanden anwerben. So sollen die Drahtzieher der Einbruchs-Mafia aufgedeckt werden.

Schon von der ersten Seite an ist die Spannung in diesem Kinderbuch greifbar. Die neuen Agenten sollen sich beweisen und haben gleichzeitig eine gefährliche Aufgabe, nämlich die Diebesbanden so zu enttarnen, dass die Polizei die Täter aufgreifen kann. Dabei darf aber die Identität der Young Agents nicht aufgedeckt werden, denn offiziell gibt es sie gar nicht… Das Buch führt die Geschichte der vorhergehenden Bände weiter, in denen die „alte Garde“ der Young Agents tätig ist. Inzwischen werden diese zu Mentoren für die Neulinge. Das geht nur mit viel technischem Raffinesse und jeder Menge Action. Das Buch eignet sich auch für Neueinsteiger, die Geschichte ist in sich abgeschlossen, so dass man sich jederzeit in die Reihe einklinken kann.

Dieses Kinderbuch ist gut geeignet für junge Leser ab ca. 11 Jahren, die viel Spaß an actiongeladenen Szenen und jeder Menge Abenteuer haben. Sehr gerne empfehle ich das Buch weiter und vergebe 4 von 5 Sternen.«
  8      0        – geschrieben von Gisel
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz