Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.025 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Ina Wolter«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Rica und Jan Kantzius 1 - Amissa: Die Verlorenen
Verfasser: Frank Kodiak (4)
Verlag: Droemer (565)
VÖ: 28. Oktober 2020
Genre: Thriller (7315)
Seiten: 400 (Taschenbuch-Version), 386 (Kindle-Version)
Themen: Detektive (1219), Entführungen (1909), Jugendliche (221), Leichen (2479), Selbstmord (670), Umzug (539), Verkehrsunfälle (561), Verschwinden (2231)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,35 (93%)
auf Basis von fünf Bloggern
1
60%
2
40%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,30 (94%)
1
70%
2
30%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 10 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Rica und Jan Kantzius 1 - Amissa: Die Verlorenen« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (12)     Blogger (6)     Tags (1)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Rica und Jan Kantzius 1 - Amissa: Die Verlorenen« wurde von sechs uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
StAnni's Livingbooks 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Ein Thriller, von Frank Kodiak (Andreas Winkelmann) allerdings nichts für schwache Nerven, aber grandios geschrieben und spannend.«
Magische Momente 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Vielschichtig, brisant und hochaktuell. Nichts für schwache Nerven, denn es geht extrem an die Substanz.«
buch-leben 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Von Anfang an hat mich die Geschichte gefesselt. Es war spannend, die verschiedenen Spuren zu verfolgen, immer neue Hinweise zu erhalten und tiefer in die düsteren Machenschaften mit verschwundenen Mädchen einzutauchen.«
Buch SUCHT Blog keine Wertung -
Zitat:»Amissa ist kein Buch für Zwischendurch, denn man muss die Puzzlestückchen sorgsam sammeln. Dann ist das Buch wirklich Bombe, die Figuren haben mich voll überzeugt und ich mochte die Story sehr.«
Roland's Bücherblog 85% 85 Punkte
Susi's Leseecke 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Ein packender Thriller, der aufweist wie gefährlich die Sozialen Medien tatsächlich sein können. Ein aktuelles Thema, das man nicht von der Hand weisen kann.«
Anmerkung: »Keine Wertung« bedeutet nicht, dass das Buch nicht analysiert wurde, sondern lediglich, dass das Fazit nicht mit einem numerischen Wert (zum Beispiel in Form von Punkten oder Sternen) festgehalten wurde.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz