Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
45.566 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Harry Steinke«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Mein Weg zur gesunden Ernährung
Verfasser: Matthias Riedl (7)
Verlag: ZS (71)
VÖ: 2. Oktober 2020
Genre: Ratgeber (2840)
Seiten: 256
Themen: Ernährung (301), Gesundheit (480)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Mein Weg zur gesunden Ernährung« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. Oktober 2020 um 13:49 Uhr (Schulnote 1):
» Kurzmeinung: Sehr informativ und lehrreich. Übersichtlich und kurz alles wichtige beschrieben.
Die Möglichkeit um gesund zu werden oder gesund zu bleiben
Dr. med. Matthias Riedl Mein Weg zur gesunden Ernährung ZS Verlag 2020



Matthias Riedl gehört zu den Ernährungsdocs. Ich kannte ihn noch nicht, nur Anne Fleck. Aber da ich einige Intoleranzen und Entzündungen im Darm habe, hat mich das Buch angesprochen.



Es gibt 7 Themenkomplexe:

- Nährstoffkompass – die Basics
- Ernährungstrends im Check
- Diäten, Abnehmen und Co.
- Richtig einkaufen
- Endlich gesund essen
- Essen als Medizin
- Rundum gut versorgt

Dazu gibt es noch die goldene Frage:
- Mit welchen 5 Regeln mache ich automatisch alles richtig?



Das Cover spricht mich jetzt nicht so an, wie Menschen, die Matthias Riedl und die Ernährungsdocs kennen. Aber ich fand den Titel sehr interessant, vor allem, da ich den Eindruck hatte, dass es auch um Intoleranzen und Entzündungen geht. Ich gebe dem Cover eine 2.



Was mir besonders gut gefällt ist, dass er jeden Themenkomplex wie zum Beispiel 1. Macht Fett wirklich fett? Auf 2 Seiten abhandelt. Kurz, bündig und so, dass man alles Wissenswerte darüber erfährt. Es gibt auch immer wieder rot unterlegte Teile.



Was mir nicht so gefällt ist, die orangefarbene Schrift, wenn sie klein geschrieben ist. Das wurde auch mehrfach in der Leserunde bei Lovelybooks bemängelt. Teilweise ist es schwierig zu lesen. Wenn es wenigstens fett gedruckt wäre oder in einer anderen Farbe. Orange finde ich nicht so gut gewählt. Bei Tag geht es ja noch, aber abends mit Licht fand ich es nicht so gut.



Für Menschen mit Intoleranzen und Entzündungen ist das Buch sehr empfehlenswert. Hier hätte ich mir dann doch noch Rezepte gewünscht. Auch das eine Pizzarezept (?) das er im NDR-Fernsehen (?) vorgestellt hat. Jedenfalls ein Rezept, das im Fernsehen kam. Es war irgendwas mit Blumenkohl im Boden. Ich bin sicher, bei Matthias Riedl wäre die Ernährungsberatung wirklich sehr hilfreich, was ich bei meiner Ernährungsberaterin leider nicht sagen kann.



Das Buch ist auf jeden Fall ein Behalti, ein Nachschlagewerk für die kommenden Jahre. Matthias Riedl lässt auch anklingen, dass Bluthochdruck und Diabetes geheilt werden könnten, wenn man das Richtige isst. Auch bin ich sicher, dass ich, wenn ich ihn als Ernährungsberater hätte, bald wieder Beeren essen könnte. Ich habe den Eindruck, dass der Autor sehr kompetent ist.



Das Buch spricht alle an, die schon Probleme mit irgendeiner Krankheit haben, kann aber auch (noch) Gesunden helfen gesunder zu werden. Ich empfehle es allen. Und falls ihr ein Weihnachtsgeschenk sucht, würde ich dieses Buch empfehlen! Für all eure Lieben, die ihr noch lang um euch herum haben wollt!



Mein – Lesezeichenfees – Fazit:

Das Buch bekommt bei mir 8 von 10 Sternen. Ich finde 5 Sterne sind absolut unterbewertet für diese Informationen, die in diesem Buch stehen.«
  7      0        – geschrieben von Lesezeichenfee
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz