Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.307 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ayleen915«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Sissi - Numquam retro ... Niemals zurück?
Verfasser: Bridget Sabeth (2)
Verlag: Eigenverlag (17469) und epubli (1374)
VÖ: 31. Januar 2020
Genre: Romantische Literatur (21207)
Seiten: 480 (Taschenbuch-Version), 298 (Kindle-Version)
Themen: Entführungen (1673), Lehrer (591), Soldaten (524)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Sissi - Numquam retro ... Niemals zurück?« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 11. Oktober 2020 um 11:14 Uhr (Schulnote 1):
» Eine wunderbare Geschichte, man muss nur tiefer blicken und Gefühle zulassen!«
  1      0        – geschrieben von Lorixx
Kommentar vom 11. Oktober 2020 um 11:12 Uhr (Schulnote 1):
» Emotionen pur

Sissi Dörflers Leben wird ganz schön durcheinandergewirbelt, als zwei Männer auftauchen, die sie von früher her kennt. Arno hat sich als Soldat für gefährliche Einsätze verpflichtet. Günther geht einer geregelten Tätigkeit als Lehrer nach. Trotz der unterschiedlichen Lebensweisen haben sie eines gemeinsam: die Last der Vergangenheit.


Ein wunderbares Buch das so viele Emotionen beim Lesen auslöst.

Arno und Sissy werden in dieser Geschichte buchstäbllch zum Leben erweckt und reissen den Leser förmlich mit.

Arno, ein Elitesoldat, angelangt an seine physischen und psychischen Grenzen, kommt in Kontakt mit einer ehemaligen Nachbarin und findet in ihr jemanden, dem er sich anvertrauen kann. Ich empfand ihn als sehr liebenswerten Charakter, gerade wegen seiner Probleme und Schwächen.

Sissi, bedingt durch ihren Beruf, hat ein sogenanntes Helfersyndrom und ist ihm eine wichtige Stütze.

Sie hat aber auch ihre eigenen persönlichen Problem zu bewältigen, und steht am Ende zwischen zwei Männern. Wie wird sie sich entscheiden?

Ich will hier nicht zu viel verraten, sonst ist die Spannung weg. Jeder sollte sich selber ein Bild von der Geschichte machen.

Sie beginnt spannend, hat viel Dramatik, Emotionen, Liebe, Traurigkeit, Schmerz und Mitgefühl.


Die schnellen Perspektivwechsel halten die Spannung hoch und lassen den Leser das Buch kaum aus der Hand legen. Selten hat mich ein Buch so berührt wie dieses!!!

Unbedingt lesen!!!«
  8      0        – geschrieben von Lorixx
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz