Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.865 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »hailey-20«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Ernestine Kirsch und Anton Böck 5 - Mord im Auwald
Verfasser: Beate Maly (13)
Verlag: Emons (540)
VÖ: 1. Oktober 2020
Genre: Historischer Roman (6094) und Kriminalroman (10372)
Seiten: 272 (Taschenbuch-Version), 255 (Kindle-Version)
Themen: Maler (299), Mord (7902), Österreich (415), Wälder (1023), Zwanziger Jahre (407)
Reihe: Ernestine Kirsch und Anton Böck (7)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Ein wunderbar feinsinniger Schmöker-Krimi mit einem unschlagbaren Ermittlerduo. Sommer 1924: Um der Hitze Wiens zu entfliehen, mieten Anton und Ernestine eine Badehütte im Strombad Kritzendorf, Treffpunkt namhafter Künstler und Intellektueller. Doch aus der entspannten Sommerfrische wird nichts, denn einige der wohlhabenden Gäste hüten dunkle Geheimnisse. Als ein berühmter Maler unter fragwürdigen Umständen stirbt, ist Ernestines Neugier geweckt und Antons Ruhe endgültig dahin.
Quelle: Emons
Lesermeinungen (0)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Bisher hat noch kein User seine Meinung zu »Ernestine Kirsch und Anton Böck 5 - Mord im Auwald« bekanntgegeben. Wir würden uns freuen, wenn du den Anfang machst.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz