Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.527 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sith`e`thak9305«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Die Farbe der Wahrheit 07
Verfasser: Nina Hamaim (10)
Verlag: Alea Libris (32)
VÖ: 28. September 2020
Genre: Fantasy (12419) und Kurzgeschichte (4299)
Seiten: 83
Themen: Geheimnisse (4352), Labor (53), Pläne (306)
Reihe: Die Farbe der Wahrheit (10)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Während Elias die Informationen zwischen Fermandis und Phillip vergleicht und dabei neue Informationen von Valerie erhält, planen Christina und Albert ihre gemeinsame Zukunft. Melvin, der Elias noch immer beobachtet, wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Und jemand von Fermandis Leuten spielt ein doppeltes Spiel.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 13. November 2020 um 15:42 Uhr (Schulnote 2):
» Während Elias die Informationen zwischen Fermandis und Phillip vergleicht und dabei neue Informationen von Valerie erhält, planen Christina und Albert ihre gemeinsame Zukunft. Melvin, der Elias noch immer beobachtet, wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Und jemand von Fermandis Leuten spielt ein doppeltes Spiel.

Das Cover des Bildes entspricht im Großen und Ganzen dem der vorhergegangenen Bände und ist gut gelungen. Allerdings ist es (wie seit Band 6) deutlich dunkel und schwarz umrandet, was es zu einem Eye-Catcher macht.

Der Schreibstil ist ebenfalls weiterhin sehr gut, die Charaktere entwickeln sich im Laufe der Geschichte. Auch über Christina und Al gibt es wieder ein Kapitel.

Die Spannung insgesamt wächst, da man erneut Informationen erhält und so Puzzlestück für Puzzlestück sich langsam zusammenfügt.

Das Genre ist weiterhin sehr undurchsichtig; momentan könnte ich es keinem Genre richtig zuordnen.

Nachdem dieser Teil sich am Anfang etwas zieht, steigt die Spannung dann aufgrund vieler neuer Informationen.

Insgesamt ein solider Teil, der Lust auf die Fortsetzung macht.

Fazit: Es wird spannender und interessanter. 4,5 von 5 Sternen«
  11      0        – geschrieben von SaintGermain
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz