Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
45.746 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »yuna674«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Das Kaffeehaus 1 - Bewegte Jahre
Verfasser: Marie Lacrosse (5)
Verlag: Goldmann (2042)
VÖ: 28. September 2020
Genre: Familienepos (526) und Historischer Roman (5048)
Seiten: 736 (Broschierte Version), 737 (Kindle-Version)
Themen: 19. Jahrhundert (1490), Affären (622), Kaffee (30), Kennenlernen (416), Königreiche (395), Österreich-Ungarn (10), Prinzen (606), Wien (342)
Reihe: Das Kaffeehaus (2)
Erfolge: 3 × Spiegel Paperback Top 20 (Max: 16)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,85 (83%)
auf Basis von vier Bloggern
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,76 (85%)
1
47%
2
32%
3
18%
4
3%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 78 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Das Kaffeehaus 1 - Bewegte Jahre« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (5)     Blogger (4)     Tags (3)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Das Kaffeehaus 1 - Bewegte Jahre« wurde von vier uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
Franzi's Hexenbibliothek 4,5 von 5 90 Punkte
Zitat:»Marie Lacrosse hat einen großartig recherchierten historischen Roman geschrieben.«
Monis Zeitreise 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Wenn ihr gut recherchierte historische Romane liebt, ist dies ein guter Lesetipp. Wenn ihr dazu noch gerne in die Welt des Adels abtaucht, umso mehr.«
Buchmomente 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»War ich in der ersten Hälfte tatsächlich etwas enttäuscht, weil meine Erwartungen ganz andere waren und ich das Gefühl hatte, einen historischen Liebesroman zu lesen, hat mich die Autorin in der zweiten Hälfte dann aber doch fesseln können«
Martinas Buchwelten 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Ein historisch großartig recherchierter Roman, der sich im ersten Band dieser Trilogie mehr mit Kronprinz Rudolf, als dem titelgebenden Kaffeehaus, auseinandersetzt. Nach anfänglich kleinen Startschwierigkeiten war ich mitten in der k.u. k. Zeit des 19. Jahrhunderts in Wien und erlebte mit Sophie den Glanz, aber auch die Schattenseiten dieser Epoche. Ich freue mich schon auf die weiteren beiden Teile der Reihe!«
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz