Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.585 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sofie32«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Wings of Fire 01 - Die Prophezeiung der Drachen
Verfasser: Tui T. Sutherland (13)
Verlag: adrian (50) und Loewe (615)
VÖ: 14. Januar 2015
Genre: Fantasy (15763) und Kinderbuch (6798)
Seiten: 352
Themen: Befreiung (171), Drachen (1181), Könige (1382), Prophezeiungen (604)
Reihe: Wings of Fire (13)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Wings of Fire 01 - Die Prophezeiung der Drachen« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 28. September 2020 um 11:21 Uhr (Schulnote 1):
» Meine Meinung​​​​​​​

Wings of Fire - Die Prohezeiung der Drachen, ist der erste Teil der Drachen-Saga. Das flexible Taschenbuch ist aufwendig gestaltet. Im Inneren finden wir sehr schöne Zeichnungen plus einem kurzen Steckbrief von verschiedenen Drachen oder wie sie im Buch genannt, die Flügler. Eine Landkarte gibt uns einen Überblick, wo die einzelnen Flügler beheimatet sind. Auch die Prophezeiung erfahren wir direkt zu Beginn der Geschichte. Die Kapitel sind kurz gehalten, sodass der junge Leser oder die Leserin viel Freude beim Lesen haben. Auch der Schreibstil von der Autorin ist angenehm und leicht verständlich. Die Geschichte selber ist in drei Teilen unterteilt.

Im ersten Teil - Unter dem Berg - lernen wir die jungen Flügler und ihre Lehrmeister kennen. Seid sechs Jahren leben sie schon in diesen Höhlen und sie sind es satt. Sie möchten raus, Abenteuer erleben und ihre Eltern kennenlernen. Tsunami ist eine aufmüpfige Flüglerin und sie versucht Clay einen ruhigen Erdflügler zu überzeugen, mit zukommen. Wenn da nur nicht Kestrel, die strenge Himmelsflüglerin wäre.

Im zweiten Teil können wir verfolgen, wie die jungen Flügler über sich hinaus wachsen und ihre Fähigkeiten verfeinern.

Im dritten Teil erkennen wir schon, mit welcher List die kleinen Flügler schon agieren.

Meine Erwartung an die Drachen-Saga wurde voll und ganz erfüllt. Die Empfehlung für Kinder ab 11 Jahren finde ich in Ordnung. Bei dem Abenteuer der Flügler werden wichtige Werte vermittelt. Freundschaft und Zusammenhalt spielen eine große Rolle in dem Buch.

Gerne vergebe ich 5 Sterne ⭐⭐⭐⭐⭐ für Wings of Fire und eine klare Leseempfehlung für neugierige Drachenabenteurer/innen.«
  13      0        – geschrieben von leseHuhn
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz