Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.200 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Rosel Schuh«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Spiekeroog 3 - Inselleben
Verfasser: Jette Hansen (8)
Verlag: Montlake (204)
VÖ: 15. September 2020
Genre: Romantische Literatur (20989)
Seiten: 313
Themen: Inseln (1697), Ostfriesland (543), Wiedersehen (1411), Zuflucht (95)
Reihe: Spiekeroog (Jette Hansen) (3)
Charts: Einstieg am 17. September 2020
Höchste Platzierung (6) am 21. September 2020
Zuletzt dabei am 23. September 2020
Voting: Dieses Buch für die Abstimmung zum Buch des Monats September 2020 nominieren
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
5mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,75 (85%)
1
41%
2
45%
3
13%
4
2%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 56 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Spiekeroog 3 - Inselleben« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)     Tags (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 23. September 2020 um 8:55 Uhr (Schulnote 1):
» In " Inselleben (Spiekeroog 3) " ist Franzi mit ihrem Leben auf Spiekeroog eigentlich glücklich. Das einzige was ihr und ihrem Mann Tamme zum ganz großen Glück noch fehlt ist ein Baby. Nur damit will es nicht so recht klappen, was zur Unruhe zwischen den Ehepartnern führt.
Dazu kommt das plötzlich Franzis 16 jährige Cousine mit einer großen Portion Verzweiflung vor ihrer Türe steht und nicht mehr nach Hause will.
Ausgerechnet jetzt muss Tamme seinem Freund auf dem Fischkutter für längere Zeit aushelfen und ist auf dem nahen Festland.
Da das ganze wohl noch nicht genug ist, begegnet Franzi ihrer ehemaligen Liebe Phillip wieder, der auf Spiekeroog zum Urlaub ist. Und auch Karla, eine gute Freundin der Familie bereitet ihr Sorgen.
Wird Franzi das ganze heil überstehen und wird ihr und Tammes Wunsch in Erfüllung gehen?
Die Story hat mich gleich wieder in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Franzi, Tamme und den anderen mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich wissen wollte, wie es mit Franzi und Tamme weiterging.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  10      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 15. September 2020 um 15:03 Uhr (Schulnote 2):
» große sorgen

Franzi lebt jetzt schon seit längerer Zeit auf der Insel Spiekeroog. Sie und Tamme haben auch schon geheiratet, jetzt fehlt nur noch ein Baby. Doch so richtig klappen will es nicht, was mit der Zeit zum Stresstest für die Ehe wird. Eines Tages steht dann auch noch Franzis sechzehnjährige Cousine Sonya vor der Tür und erbittet Asyl, denn zurück an ihre alte Schule will sie unter keinen Umständen. Als wäre das alles nicht genug, bitte Haucke um Hilfe und Tamme hilft ihm wieder auf seinem Kutter aus. Dies bedeutet leider auch, dass er für ein paar Tage aufs Festland muss. Als dann auch noch Franzis alte „Liebe“ Phillip unerwartet vor ihr steht, ist sie etwas überfordert.

Dies ist der dritte Teil von Franzi auf Spiekeroog und er hat mir wieder gut gefallen. Das Buch war flüssig und auch spannend geschrieben. Ich musste doch wissen, wie es mit Franzi und Tamme weitergehen wird und was mit Phillip passieren wird. Kann er sich zwischen Franzi und Tamme drängen als es bei den beiden etwas kriselt? Ich konnte mich auch wieder gut auf die Insel versetzten obwohl ich dort noch nie war. Ich hoffe es wird noch ein weiters Abenteuer von Franzi geben. 4 von 5*.«
  13      0        – geschrieben von dru07
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz