Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
45.574 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »anny79«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Got you, Mr. Perfect
Verfasser: Kim S. Caplan (22)
Verlag: Eigenverlag (19916)
VÖ: 6. September 2020
Genre: Romantische Literatur (23861)
Seiten: 138
Themen: Anwälte (803), Barkeeper (93), Geheimnisse (4680), Kanzlei (42), Liebe auf den ersten Blick (108), New York City (1624), Verschwinden (2141)
Auch in: Sammelband »Mysterious Heartbreakers« (Zu Amazon.de führender Werbelink)
Charts: Einstieg am 15. September 2020
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
1mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,80 (84%)
1
52%
2
26%
3
17%
4
2%
5
4%
6
0%
Errechnet auf Basis von 54 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Got you, Mr. Perfect« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (3)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 6. Mai 2021 um 7:38 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover finde ich sehr schön.
In diesem Sammelband hat die Autorin drei sehr schöne und romantische Liebesromane vereint.
In allen drei Geschichten treffen wir auf sehr interessante Protagonisten, die authentisch und sehr sympathisch ausgearbeitet sind und uns so ans Herz gehen. Durch den Perspektivenwechsel können wir uns sehr gut in die Hauptdarsteller hineinversetzen.

Fazit:
Die Mischung aus Drama, Romantik, prickelnder Erotik und Liebe ist sehr gelungen.«
  3      0        – geschrieben von Das Lesesofa
Kommentar vom 18. Oktober 2020 um 13:10 Uhr (Schulnote 1):
» In " Got You, Mr. Perfect " hat Leah nicht das beste Händchen im Umgang mit den Männern. So ist sie auch von sich selbst überrascht, als sie die Avancen des charmanten Barkeeper Caden nachgibt und mit ihm eine heiße Nacht voller Leidenschaft verbringt.
Doch obwohl Caden es signalisiert, hört sie danach nichts mehr von ihm und wiedereinmal scheint sie auf einen Mann reingefallen zu sein. Und dass, wo ihr Herz sofort für Caden geschlagen hatte.
Als Leah kurze Zeit später die Chance hat, in der renommierten Anwaltskanzlei Duncan & Roberts als Assistentin anfangen könnte, begegnet sie Caden wieder.
Denn Caden arbeitet gar nicht als Barkeeper, sondern ist das Roberts im Firmennamen und somit ein erfolgreicher Anwalt.
Leah steht nun vor einer schweren Entscheidung, denn so dringend sie diesen Job bräuchte, so sehr möchte sie ihr Herz vor weiteren Schäden bewahren.
Kann Caden ihr bei dieser Entscheidung helfen und wie steht er wirklich zu ihr. War alles zwischen ihnen echt, oder doch nur einer kurzweiligen Anziehung zu zuschreiben?
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Leah und Caden mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Da ich wissen wollte, ob es für Leah und Caden ein Happy End gab, musste ich das Buch in einem Rutsch lesen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  8      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 13. September 2020 um 11:05 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover ist ein absoluter Blickfang und gefällt mir sehr gut.
Leah und Caden lernen sich in einer Bar kennen und verbringen eine heiße Nacht. Sie denkt er ist Barkeeper und ist verblüfft, als er sich als Scheidungsanwalt entpuppt und auch noch als ihr zukünftiger Boss.
Mit dieser Story hat sich die Autorin mal wieder selber übertroffen. Sie überzeugt durch viel Humor, aber auch Spannung, Leidenschaft und Romantik. Eine perfekte Mischung, die durch den flüssigen Schreibstil unterstützt wird.
Ich mag es jedesmal aufs neue, wie die Autorin ihre Protagonisten authentisch und sehr sympatisch ausarbeitet und uns so ans Herz legt. Durch den Perspektivenwechsel können wir uns sehr gut in die Hauptdarsteller hineinversetzen.

Fazit:
Ein weiterer sehr gelungener Liebesroman, den ich jedem nur empfehlen kann.«
  7      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz