Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.397 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ZOEY736«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Memento Monstrum 1 - Vorsicht, bissig!
Verfasser: Jochen Till (23)
Verlag: Coppenrath (190)
VÖ: 4. September 2020
Genre: Kinderbuch (6682)
Seiten: 200
Themen: Dracula (24), Monster (334), Ungeheuer (79), Werwölfe (508), Yetis (19)
Reihe: Memento Monstrum (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von drei Bloggern
1
33%
2
67%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Memento Monstrum 1 - Vorsicht, bissig!« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (4)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 22. Oktober 2020 um 11:43 Uhr (Schulnote 1):
» Monstermäßig bezaubernd

Graf Dracula soll seine drei Enkel übers Wochenende hüten. Ein Fotobuch weckt Erinnerungen an seine jungen Jahre, und er erzählt über seine Freundschaft zu einer Yeti, einem Fischmonster, einer Mumie und einem Werwolf. Damit erreicht er in kürzester Zeit nicht nur die Aufmerksamkeit seiner Enkel, sondern auch die des Lesers – und zwar altersübergreifend!

Schon das Cover ist so aufwendig und liebevoll gestaltet, dass es sofort auffällt und zum Reinblättern auffordert. Und wenn das geschehen ist, kann man dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen – versprochen! Mit viel Sprachwitz und feinsinnigem Humor sowie monstermäßigen Illustrationen wickelt die Geschichte den Leser ein, so dass man dauernd hofft, Draculas Erzählungen mögen nie ein Ende nehmen. Auf die Frage, was mir hier am besten gefallen hat, kann ich nur antworten: Am besten alles! Dieses Buch ist sowohl für Kinder wie auch für Erwachsene eine kleine Schatzkiste, mit vielen Gimmicks für Erwachsene und wundervollen Details (nicht nur) für die Kleinen. Und hoffentlich, hoffentlich gibt es noch viele weitere Geschichten, die Graf Dracula seinen Enkeln erzählen wird!

Dieses Buch lädt dazu ein, immer wieder neu darin zu schmökern, es ist so monstermäßig bezaubernd, dass ich dafür alle fünf möglichen Sterne vergebe und es unbedingt weiter empfehle.«
  10      0        – geschrieben von Gisel
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz