Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.810 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ellen905«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Das zauberhafte Hochzeitshotel
Verfasser: Jill Mansell (15)
Verlag: Fischer (1724)
VÖ: 26. August 2020
Genre: Romantische Literatur (22160)
Themen: Flirt (194), Gäste (48), Hochzeit (1496), Hotel (772), Regeln (432)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
50%
2
0%
3
50%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Das zauberhafte Hochzeitshotel« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 6. Januar 2021 um 14:19 Uhr (Schulnote 3):
» Daisy MacLean leitet das Landhaushotel ihres Vaters, welches sich auf Hochzeiten spezialisiert hat. Während um Daisy herum also ständig glückliche Brautpaare sind, läuft es bei ihr selbst in Sachen Liebe nicht so gut. Auch ihre Freundin Tara hat mit Männern so ihre Probleme. Bei der Hochzeit von Taras Ex wird es etwas chaotisch und der Trauzeuge Dev bringt Daisy auch ziemlich durcheinander. Als dann auch noch ihr Jungendfreund auftaucht, vereinfacht das die ganze Sache nicht unbedingt.
Dieser humorvolle Liebesroman lässt sich flüssig lesen, konnte mich aber nicht so recht überzeugen. Allerdings wurde dieser Roman vor vielen Jahren unter dem Titel "Mitten im Gefühl" schon einmal veröffentlicht, das spürt man bei einigen Dingen.
Daisy ist eine sympathische junge Frau, welche die Aufgaben in dem Hotel meistert. Doch es gibt Dinge, die können auch sie aus dem Konzept bringen – wie der unverschämte, aber auch unverschämt gutaussehende Trauzeuge Dev. Daisy hat sich allerdings geschworen, nie etwas mit der Kundschaft anzufangen. Aber man sollte nie „nie“ sagen. Daneben gibt es aber noch eine Reihe anderer Personen, die auch lebendig dargestellt sind. Tara ist eine etwas chaotisch junge Frau und Tante Maggie ist heimlich in Daisys Vater Hector verliebt.
Es geht ziemlich turbulent zu in dieser Geschichte und auch romantische Gefühle sind vorhanden. Obwohl ich mich manchmal amüsiert habe, wurde ich insgesamt aber nicht von der Geschichte gepackt.«
  12      0        – geschrieben von buecherwurm1310
Kommentar vom 28. August 2020 um 9:28 Uhr (Schulnote 1):
» In " Das zauberhafte Hochzeitshotel " könnte Daisy mit ihrem Leben eigentlich zufrieden sein. Leitet sie doch das Familiengeführte Landhotel und hat sich auf Hochzeiten spezialisiert.
So trifft sie auf den Trauzeugen Dev, der vom ersten Moment an nur Scherereien macht. Das er dazu unwiderstehlich aussieht, macht das ganze auch nicht einfacher.
Als dann auch noch ein Freund aus Studientagen auftaucht und an früher anknüpfend will, ist das Chaos perfekt.
Denn Daisy muss sich fragen, was sie vom Leben will. Eine ruhige und sichere, oder eine aufregende Liebe.
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Daisy und ihren Lieben mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, wie es mit Daisy und den Männern in ihren Leben weiterging.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  9      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz