Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.956 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »bridhid267«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Forbidden Artefacts 3 - Das Medaillon
Verfasser: Frauke Besteman (3)
Verlag: Books on Demand (3017) und Eigenverlag (16809)
VÖ: 29. Juli 2020
Genre: Fantasy (11801)
Seiten: 324 (Taschenbuch-Version), 233 (Kindle-Version)
Themen: Artefakte (255), Bestien (57), Medaillon (44)
Reihe: Forbidden Artefacts (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,50 (90%)
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 4 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Forbidden Artefacts 3 - Das Medaillon« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. August 2020 um 19:54 Uhr (Schulnote 2):
» Auf Männer-Suche

Klappentext:
Daria ist zurück. Und sie hat noch eine Rechnung offen.
Monate sind vergangen, doch für Daria ist nichts mehr, wie es war. Nach den Verlusten und grausamen Wahrheiten, die sie erleben musste, ist sie versessen darauf, sich nie wieder als hilfloses Opfer zu fühlen. Und das kommt ihrem Ziehvater Richard Russel-St. Claire sehr gelegen, denn im Kampf gegen eine grausame Bestie, die sich neuerdings in der Stadt herumtreibt, kann er jeden fähigen Kämpfer gebrauchen. Und Daria ist dankbar für jede Abwechslung.
Doch das Athame war nicht das letzte Verbotene Artefakt, welches durch Darias Hände wandern wird. Und wo ein Artefakt ist, sind die Erleuchteten niemals fern und ebensowenig die Atlanter.
Das Medaillon ist der dritte Teil der Forbidden Artefacts-Reihe.

Rezension:
Daria stürzt sich in ihr Studium, doch auch das ihr auferlegte Kampftraining nimmt einige Zeit in Anspruch. Wirklich gefordert wird sie dabei dank ihrer neuen Fähigkeiten jedoch nicht. Viel nerviger empfindet sie die vom Orden arrangierten Treffen mit ‚geeigneten‘ Verlobungskandidaten. Viel lieber würde Daria allerdings endlich erfahren, was nun wirklich mit ihrem alten – und bekanntlich gestorbenen – Freund Noah los ist.
Band 3 der Urban-Fantasy-Reihe „Forbidden Artefacts“ beginnt mehrere Monate nach dem Finale des 2. Bandes („Das Athame“). Die Protagonistin hat sich weitgehend in die sie betreffenden Veränderungen eingelebt. Im Zentrum dieses Bandes steht das Rätsel um Darias alten Freund Noah. Auch wenn die Autorin die grundlegenden Fragen um die beteiligten Geheimgesellschaften weitgehend geklärt hat, bleiben sowohl für die Protagonistin als auch für den Leser noch genug unbeantwortete, um das Interesse aufrecht zu halten. Außerdem tauchen wieder neue, in der Reihe bisher nicht thematisierte Wesen auf.
Wie gehabt lässt Frauke Besteman ihre Protagonistin Daria als Ich-Erzählerin agieren. Allerdings gelingt es ihr nicht ganz, den Spannungspegel des vorhergehenden Bandes aufrechtzuerhalten. Ganz am Schluss wird dann bereits das Artefakt des 4. Bandes eingeführt. Der Leser darf gespannt sein, wie sich dieses in die Gesamtstory einfügen wird.

Fazit:
Darias Leben an der Schnittstelle mehrerer im Geheimen wirkender und sich nicht freundlich gesinnter Gruppierungen bleibt kompliziert.

Alle meine Rezensionen auch zentral im Eisenacher Rezi-Center: www.rezicenter.blog
Dem Eisenacher Rezi-Center kann man jetzt auch auf Facebook folgen.«
  9      0        – geschrieben von Frank1
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz