Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.238 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »stephan21«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Die Krähensängerin
Verfasser: Anja Urban (8)
Verlag: Eigenverlag (19226)
VÖ: 24. Juli 2020
Genre: Fantasy (13159), Jugendliteratur (7497) und Romantische Literatur (23066)
Seiten: 390 (Taschenbuch-Version), 300 (Kindle-Version)
Themen: Krähen (19), Magie (2627), Verrat (1137)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,25 (75%)
1
13%
2
50%
3
38%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 8 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Die Krähensängerin« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 6. April 2021 um 7:46 Uhr:
» #Anzeige, #Jugendfantasy

Buch 24

Format Ebook – prime reading

Autorin: Anja Urban

Diese Geschichte habe ich in Prime gelesen. Darauf kam ich durch den Tipp einer lieben Autorin, die mich nicht nur an ihre Bücher gebracht hatte, sondern auch an so manch andere. In diesem Fall an diese. – Johanna Benden.

Wie der Titel schon besagt, Krähen spielen in der Geschichte eine große Rolle. Tiere die mich sehr faszinieren,.

In der Geschichte geht es um Emily. Enttäuscht von ihrer scheinbar großen Liebe und ihrer besten Freundin und der Welt, entdeckt sie durch Zufall eines Tages, dass sie eine besondere Beziehung zu den Krähen entwickelt hat – ihre aktuell einzigen zuverlässigen Freunde, die sie verstehen zu scheinen. Sie helfen ihr sogar ihren verlorenen Schlüssel wieder zu finden. Was sie nicht ahnt, dass dies einen Grund hat, denn sie trägt ein Erbe in sich, was die Verbindung zu diesen Tieren erklärt.

Nachdem sie in die Clique der ›Harmoniacs‹ aufgenommen wird, geschehen seltsame Dinge, die sich nur mit Magie erklären lassen. Es tauchen Figuren auf zu denen sie eine besondere Verbindung verspürt. Geraten diese in falsche Hände, was zum Teil bereits geschehen ist, ist nicht nur sie , sondern auch die Welt in Gefahr. Es geht um Einfluss und Macht.

Die Geschichte wechselt von Gegenwart zur Vergangenheit und verbindet sich im laufe der Geschichte zu einem Ganzen.

Es war mal eine etwas andere Fantasy Geschichte, die mir sehr gefallen hat. Der Schreibstil war angenehm, die Geschichte baute sich spannend auf und die Zusammenhänge waren spannend zu verfolgen,. Natürlich wurde das Thema liebe auch nicht ausgelassen und spiegelt, die Empfindungen eines jungen Mädchens auf dem Weg zum Erwachsen werden sehr gut wieder.

Nicht nur das Cover, auch die Geschichte konnte mein Interesse wecken. Die Autorin konnte mich überzeugen, so dass ich mir sicher bei Zeiten, eine weitere Geschichte holen werde.«
  14      0        – geschrieben von Rinas Bücherblog
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz