Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.200 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Rosel Schuh«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
HB-DOWNLOAD
 
Nur noch ein bisschen Glück
Verfasser: Simona Ahrnstedt (8)
Verlag: Forever (287) und Ullstein (1218)
VÖ: 13. Juli 2020
Genre: Romantische Literatur (20989)
Seiten: 448
Themen: Landleben (27), Neuanfang (1009), New York City (1456), Provinz (392), Selbstfindung (158)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,75 (65%)
auf Basis von vier Bloggern
1
25%
2
0%
3
50%
4
25%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,40 (72%)
1
20%
2
40%
3
27%
4
7%
5
7%
6
0%
Errechnet auf Basis von 15 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Nur noch ein bisschen Glück« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (9)     Blogger (5)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Nur noch ein bisschen Glück« wurde von fünf uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
Susi's Leseecke 3 von 5 60 Punkte
Zitat:»Weniger ist oftmals mehr. Leider dominiert in dieser Geschichte die körperliche Anziehungskraft der Protagonisten. Sexszenen in einem gewissen Maß, wenn sie dann auch gut geschrieben sind, sind eigentlich kein Problem, doch hier wird man vom Sex erschlagen, was der Geschichte ihr eigentliches Feeling nimmt«
Lovin Books 2 von 5 40 Punkte
Magische Momente 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Ein Roman, der mit ernsten Themen punktet, der dir am Ende zeigt, was wirklich elementar im Leben ist. Ein Roman, in den ich mich verliebt und unglaublich wohlgefühlt habe.«
Rinas Bücherblog 3 von 5 60 Punkte
Zitat:»Die Idee an sich war sehr gut, die Personen gut beschrieben, aber Satzbau, Fehler und Umsetzung konnten mich leider nicht überzeugen. Bei einem Verlagsbuch hätte ich da schon viel mehr erwartet.«
Buch Versum keine Wertung -
Zitat:»Ich bleibe [...] sehr begeistert, entzückt, mitgerissen und beflügelt zurück.«
Anmerkung: »Keine Wertung« bedeutet nicht, dass das Buch nicht analysiert wurde, sondern lediglich, dass das Fazit nicht mit einem numerischen Wert (zum Beispiel in Form von Punkten oder Sternen) festgehalten wurde.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz