Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.346 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »-denise769-«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
HB-DOWNLOAD
 
Chances 1 - Wie die Ruhe vor dem Sturm
Bitte einloggen, um die Aktion durchführen zu können!
 
Benutzername:


Passwort:


Passwort vergessen?
Kostenlosen Account anlegen?
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,10 (98%)
auf Basis von elf Bloggern
1
91%
2
9%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
30mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,22 (96%)
1
87%
2
8%
3
3%
4
1%
5
1%
6
0%
Errechnet auf Basis von 90 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Chances 1 - Wie die Ruhe vor dem Sturm« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (13)     Tags (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 23. Juli 2020 um 15:57 Uhr (Schulnote 1):
» Inhalt:
Ellie bekommt eine neue Stellung als Nanny in einer reichen Familie. Als sie die Stelle antritt, ahnt sie jedoch nicht, dass ihr neuer Arbeitgeber Greyson East ist. Diesen kennt sie von ihrer Jugend, da hatten die beiden eine (Liebes)Beziehung. Doch nun ist er ein eiskalter, einsamer und unnahbarer Mann. Der Schmerz und die Trauer über den Verlust seiner Frau sind seine ständigen Begleiter. Und doch erkennt Ellie ab und zu noch den Jungen, den sie liebte, in ihm und beschließt, um ihn zu kämpfen.

Meinung:

Das war mein erstes Buch der Autorin. Schon lange wollte ich ein Buch von ihr lesen, weil ich schon so viel Gutes über sie gehört habe. Nun habe ich Wie die Ruhe vor dem Sturm gelesen bzw das Hörbuch gehört. Und es wird definitiv nicht das letzte Buch gewesen sein.

Das Buch ist in zwei Teile aufgeteilt. Im ersten Teil erfahren wir, wie Ellie und Greyson sich kennen lernen und sich ineinander verlieben. Doch mit der Zeit verlieren sie sich aus den Augen. Das fand ich sehr schade. Sie haben sich so wunderbar unterstützt und wirklich geliebt. Wie kann man sich da aus den Augen verlieren?

Im zweiten Teil wird Ellie dann die Nanny von Greysons Töchtern. Ellie ist noch immer so herzlich, liebevoll und hat einfach ein großes Herz. Greyson erkennt man kaum wieder. Er ist so kalt geworden, die Trauer frisst ihn auf. Die zwei Kinder könnten unterschiedlicher nicht sein in Bezug darauf, wie sie mit der Trauer umgehen.

Die Autorin schreibt sehr emotional und in einem guten und flüssigen Schreibstil. Die Geschichte ist in der Ich-Form jeweils aus Sicht von Ellie und von Greyson erzählt. Die Sprecher des Hörbuches bringen die Emotionen gut rüber und verleihen den Protagonisten noch zusätzlich Charakter. Wobei sie das gar nicht nötig hätten, denn sie werden sehr gut beschrieben, haben beide ihr Päckchen zu tragen und einiges hinter sich. Auch die Nebencharaktere sind gut herausgearbeitet. Ich konnte mir alle Personen gut vorstellen und konnte mit ihnen mitfühlen.

Mich bringt ein Buch normalerweise nicht so schnell zum weinen, aber hier hatte auch ich Tränen in den Augen. Es ist teilweise so traurig und dann aber auch wieder so schön. Die Geschichte hat mich richtig berührt.

Fazit:

Mein erstes, aber bestimmt nicht letztes Buch von Brittainy C. Cherry! Schön, emotional, berührend, toll erzählt. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil!«
  19      0        – geschrieben von cbee
Kommentar vom 4. Juli 2020 um 19:19 Uhr (Schulnote 1):
» In " Wie die Ruhe vor dem Sturm (Chances-Reihe 1) " trifft Eleanor nach vielen Jahren wieder auf Greyson und das als Nanny seiner Töchter.
Doch Greyson ist nicht nehr der Junge, der ihr in der schlimmsten Zeit ihres jungen Lebens beigestanden hatte und ihre erste Liebe war, sondern ist er zu einem kalten abweisenden Workaholic geworden.
Aber Ellie erkennt sehr schnell noch Reste des einstigen Freundes in ihm und beschließt für ihn und seine Töchter da zu sein.
Kann Ellie Grey und den Mädchen helfen wieder nach vorne zu schauen und gibt es dieses mal eventuell eine Chance für beide?
Die Story rund um Ellie und Greyson hat mich sofort in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit dem beiden mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln, so manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich erfahren wollte, ob es für Ellie und Grey eine gemeinsame Zukunft gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  8      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz