Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.200 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Rosel Schuh«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Frozen Crowns 1 - Ein Kuss aus Eis und Schnee
Verfasser: Asuka Lionera (19)
Verlag: Planet! (198)
VÖ: 26. Juni 2020
Genre: Fantasy (12065), Jugendliteratur (7015) und Romantische Literatur (20989)
Seiten: 508
Themen: Eis (130), Feuer (123), Könige (1092), Küsse (489), Magie (2400), Prinzessinnen (482), Ritter (307), Suche (1113), Zofen (19)
Reihe: Frozen Crowns (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,35 (93%)
auf Basis von drei Bloggern
1
67%
2
33%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,36 (93%)
1
76%
2
11%
3
13%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 55 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Frozen Crowns 1 - Ein Kuss aus Eis und Schnee« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)     Tags (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 15. September 2020 um 15:12 Uhr (Schulnote 2):
» Eira, die Prinzessin des Eisreiches Fryske, soll den König Esmond der Feuerland heiraten. Ihre Kammerzofe Davina muss sie begleiten. Doch auf dem Weg werden sie von Kriegern des Erdreiches überfallen. Die Prinzessin ist verschwunden. Davina überlebt, weil Leander, der Erste Ritter der Feuerlande sie mit auf die Suche nach der Prinzessin mitnimmt. Obwohl es am Anfang nicht gut mit ihnen läuft, kommen sie sich doch näher. Ein Kuss erweckt uralte eisige Kräfte in Davina. Doch diese Liebe darf nicht sein.
Mir gefällt diese Romantasy ganz gut, auch wenn sie einige Länge hat. Auch die verschiedenen Länder sind gut dargestellt. Absprachen über Hochzeiten werden getroffen, um Allianzen zu schmieden und damit seine Macht auszubauen, was dann wieder anderen nicht so gefällt.
In dieser Geschichte dreht sich alles um Davina und Leander, dabei sind sie eigentlich doch nur Nebenfiguren. Die beiden sind sehr verschieden. Aber es kommt, wie es kommen muss, es zieht sie zueinander. Ich konnte mich gut in die beiden hineinversetzen, denn sie haben schon einiges hinter sich. Es sind sympathische Figuren. Aber auch die anderen Charaktere sind gut ausgearbeitet.
Die Geschichte ist interessant und gefühlvoll. Aber es gibt auch Action und Wendungen, die man nicht unbedingt so erwartet hat. Das Ende bleibt dann relativ offen und macht neugierig auf die Fortsetzung.
Es hat Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen.«
  10      0        – geschrieben von buecherwurm1310
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz