Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.601 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »luka 156«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Wo das Herz der Erde schlägt
Verfasser: Mina Miller (4)
Verlag: Plaisir d'Amour (247)
VÖ: 12. Juni 2020
Genre: Romantische Literatur (26060)
Seiten: 416
Themen: Anziehungskraft (751), Indianer / indigene Völker Nordamerikas (224), Nationalparks (37), Ranger (32), Reporter (322), Yellowstone (1)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Wo das Herz der Erde schlägt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 14. Juni 2020 um 18:13 Uhr (Schulnote 1):
» In " Wo das Herz der Erde schlägt " ist es Emmas Ziel, als Reporterin groß herauszukommen. So sieht sie die Reportage im Yellowstone Nationalpark als Chance, ahnt aber nicht, das alles nicht so leicht werden könnte.
Denn Ethan, der Ranger mit indianischen Wurzeln, zieht sie einerseits an und stößt sie aber auch gleichzeitig ab. Andererseits ist er jedoch immer zur Stelle, wenn Emma Hilfe braucht. Und als sie im Park verschwunden ist, macht er sich auf die Suche um Emma zu retten.
Ihre Anziehung zueinander kennt fast keine Grenze, auch Ethans Vergangenheit hindert ihn nicht daran, sich der Leidenschaft mit Emma hinzugeben. Doch durch eine reelle Gefahr im Nationalpark müssen sie sich dieser stellen.
Können sie der Bedrohung entkommen und sich ihren Gefühlen gegenseitig bekennen?
Die Story hat mich gleich in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Emma Ethan mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln, einige mitfühlende Momente und das ganze in der wundervollen Landschaft des Yellowstone Nationalpark.
Da ich wissen wollte, ob es den beiden gelungen war, heil aus der ganzen Gefahr herauszukommen und ob sie eine gemeinsame Zukunft entgegensahen, musste ich das Buch in einem Rutsch durchlesen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  10      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz