Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.217 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »strom99«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Angie Pallorino 1 - Mädchentaufe
Bitte einloggen, um die Aktion durchführen zu können!
 
Benutzername:


Passwort:


Passwort vergessen?
Kostenlosen Account anlegen?
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,89 (82%)
1
41%
2
39%
3
15%
4
2%
5
3%
6
1%
Errechnet auf Basis von 322 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Angie Pallorino 1 - Mädchentaufe« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Tags (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 10. Januar 2022 um 11:33 Uhr (Schulnote 2):
» grausig

Auf einem Friedhof wird ein junges Mädchen gefunden. Sie wurde grausam verstümmelt und ihr wurde ein Kreuz in die Stirn geritzt. Detective Angie Pallorino erkennt die Handschrift des Täters. Vor ein paar Jahren gab es zwei Mädchen, die brutal vergewaltigt wurden und denen ein Kreuz auf die Stirn gemalt wurde. Der Täter konnte damals entkommen. Jetzt leitet James Maddocks die Ermittlungen. Doch die Zusammenarbeit gestaltet sich als etwas schwierig, denn Angie hatte kurz zuvor einen One-Night-Stand mit ihm. Nach dem Fund einer weiteren Leiche, ist ihnen klar, dass der Täter schon bald wieder zuschlagen wird.

Das Buch hat mir gut gefallen. Es war spannend und flüssig geschrieben. Nicht nur die Jagd nach dem Täter war spannend, sondern auch die private Situation zwischen Angie und James war interessant und spannend. Bis zum Schluss war mir nicht klar, wer denn der richtige Mörder ist. Es gibt zwar immer viele schöne Verdächtige aber es ist ja klar, dass sie es meistens nicht sind. Also wer verhält sich immer schön ruhig im Hintergrund hm keine Ahnung. Also blieb mir der wahre Mörder bis zum Schluss verborgen. Ich freue mich schon auf den zweiten Band, den ich bald lesen werde. 4 von 5*.«
  9      0        – geschrieben von dru07
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz