Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.645 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »TESSA288«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Der Kafir
Verfasser: Abigail Rook (2)
Verlag: Dreamspell Publishing (2), Eigenverlag (22018) und epubli (1756)
VÖ: 31. Mai 2020
Genre: Thriller (7505)
Seiten: 252 (Gebundene Version), 280 (Taschenbuch-Version), 203 (Kindle-Version)
Themen: Facebook (57), Intrigen (1391), Lügen (1286), Seuche (145), Simbabwe (9), Verrat (1241)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,25 (95%)
1
83%
2
8%
3
8%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 12 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Carolin Falkenberg, arbeitet als Mikrobiologin für das RKI. Als in Simbabwe eine tödliche Seuche ausbricht, schickt die WHO sie dorthin. Allerdings darf sie nicht ins Epidemiegebiet, der Virus wird als klassischer Marburg-Virus identifiziert und sie bekommt kryptische Facebook-Nachrichten. Irgendwie passt hier nichts zusammen, denkt sich Carolin.
Lesermeinungen (2)     Leseprobe
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 9. Dezember 2020 um 10:14 Uhr (Schulnote 1):
» Kurzmeinung:
Spannender und in vielen Aspekten hochaktueller Thriller mit sympathischen Protagonisten. Vielschichtig und mit hervorragendem Schreibstil.«
  2      0        – geschrieben von dekanda
Kommentar vom 23. Juni 2020 um 9:58 Uhr (Schulnote 2):
» Carolin Falkenberg, arbeitet als Mikrobiologin für das RKI. Als in Simbabwe eine tödliche Seuche ausbricht, schickt die WHO sie dorthin. Allerdings darf sie nicht ins Epidemiegebiet, der Virus wird als klassischer Marburg-Virus identifiziert und sie bekommt kryptische Facebook-Nachrichten. Irgendwie passt hier nichts zusammen, denkt sich Carolin.

Das Cover ist zwar relativ einfach gemacht, gefällt mir aber trotzdem und es ist auch detailreich und passt zum Buch.

Was ein Kafir ist, wusste ich nicht und musste den Begriff erst googeln., Er passt daher auch zum Buch und insbesondere zum Cover.

Der Schreibstil des Autorenpaars ist ausgezeichnet; orte und Charaktere werden sehr gut dargestellt.

Der Plot ist gut durchdacht und unbeabsichtigt sehr aktuell.

Das Glossar im Anhang erklärt einige Begriffe, die im Buch vorkommen.

Insgesamt wirkt das Buch sehr gut recherchiert.

Der Spannungsbogen ist hoch gelegt, allerdings hätte man sich für manche Szenen bzw. Entwicklungen etwas mehr Zeit lassen sollen, denn manchmal geht alles sehr schnell, wo Hektik gar nicht so gefragt wäre. Ein paar Seiten bzw. Kapitel mehr, hätten absolut nicht geschadet.

Insgesamt bereitete mir das Buch aber einen spannenden Lesetag.

Fazit: spannend und hochaktuell. 4,5 von 5 Sternen«
  9      0        – geschrieben von SaintGermain
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz