Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.893 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Andrej Völker«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
Charming Irish Lover
Verfasser: Kim S. Caplan (30)
Verlag: Eigenverlag (24666)
VÖ: 23. Mai 2020
Genre: Romantische Literatur (29041)
Seiten: 318
Themen: Irland (509), Reisen (2770), Studenten (1364), Trennung (1163), Urlaub (1050)
Auch in: Sammelband »Mysterious Heartbreakers« (Zu Amazon.de führender Werbelink)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,71 (86%)
1
53%
2
26%
3
19%
4
2%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 129 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Wenn dein Herz nach Irland gehört

Sarah scheint vom Glück verlassen. Die Studentin hat sich wahnsinnig auf den ersten gemeinsamen Urlaub mit ihrem neuen Freund gefreut. Doch der entpuppt sich während der Irlandrundreise als nörgelnde Nervensäge.
Einen Tag vor der Heimreise trennt sie sich von ihm. Wütend läuft sie davon. Eine Entscheidung, die ihr Leben völlig auf den Kopf stellen wird. Mit einem viel zu schweren Koffer und vom Landregen durchnässt strandet Sarah im idyllischen Cottage einer skurrilen alten Lady. Die herzensgute Moira bietet ihr eine Unterkunft für die Nacht an.
Am nächsten Morgen sieht die Welt schon besser aus. Um Abstand zu gewinnen, verlängert Sarah kurz entschlossen ihren Urlaub und beschließt, Land und Leute auf eigene Faust kennenzulernen.
Obwohl sie die Nase von heißen Kerlen gestrichen voll hat, meint das Schicksal es anders mit ihr. Denn Amor hat schon längst seine eigenen Pläne mit der jungen Deutschen und schickt den irischen Sonnyboy Kyle ins Rennen. Charmant. Attraktiv. Sexy. Ein Womanizer durch und durch.
Ist ausgerechnet er ihr Mr. Right?
Lesermeinungen (3)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. Juni 2021 um 8:06 Uhr (Schulnote 1):
» Sarah ist mit ihrem Freund Daniel in Irland - ja es ist der erste Urlaub zusammen.

Sarah möchte langsam in ein Café einkehren ABER Daniel sagt DU nervst ich muss hier noch so viel fotografieren aber geh einfach alleine.

Im Cafe sieht Sarah Kyle am neben Tisch ABER da ist er auch schon weg.

Abend haben Sarah und Daniel einen Streit, sah nimmt ihren Koffer und geht.

Völlig durchnässt hilft ihr Moira eine ältere Frau, dort bleibt Sarah und per Zufall trifft sie Kyle Dublin wieder.

Ab hier wird es richtig gut ich habe es sehr genossen«
  1      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 14. Juli 2020 um 9:17 Uhr (Schulnote 1):
» In " Charming Irish Lover " verbringt Sarah mit ihrem Freund Urlaub in Irland. Wo sie sich Anfangs
sehr darüber freute, bleibt zum Ende nichts mehr von übrig, so trennt sich Sarah einen Tag vor der Heimreise vom Freund und läuft einfach auf und davon.
Unterschlupf findet Sarah bei der älteren Irin Moira in deren Cottage und lernt so die irische Gastfreundschaft kennen, daher beschließt Sarah etwas länger zu bleiben.
Das dies das Beste sein wird, was ihr passieren konnte, weiß Sarah da noch nicht. Doch als sie erneut auf Kyle trifft fliegen nur so die Funken zwischen ihnen. Aber meint es der irische Herzensbrecher ausgerechnet mit ihr Ernst?
Die Story hat mich gleich in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Sarah und Kyle mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, manche mitfühlende Momente und die ein oder andere Träne zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich wissen wollte, ob es eine gemeinsame Zukunft für die beiden gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 27. Mai 2020 um 7:53 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover finde ich sehr schön. Sie lehnt sich vertrauensvoll an ihn und genießt von ihm gehalten zu werden.
Die Geschichte nimmt uns mit nach Irland. Sarah macht hier Urlaub mit ihrem Freund und merkt, dass sie nicht zusammen passen. Es kommt zur Trennung und sie bleibt alleine in Irland. Damit beginnt ein Abenteuer, das ihre Zukunft verändert. Mir war Sarah sofort sympathisch. Ich mag ihre etwas tollpatschige Art. Kyle ist ein Traum von einem Mann, aber kann sie ihm trauen? Begebt auch mit Sarah auf die Suche nach der Antwort.
Ich mag den Schreibstil der Autorin, der sehr flüssig und emotional ist. Sie schafft es immer wieder mich mit ihren Storys in den Bann zu ziehen. Auch diesmal konnte ich den Reader nicht mehr zur Seite legen und habe die Reise nach Irland sehr genossen.
Die Mischung aus Drama, Romantik, prickelnder Erotik und Liebe ist ihr wieder sehr gelungen. Ich bin abgetaucht und habe den Alltag vergessen.

Fazit:
Eine erotische Liebesgeschichte mit viel Humor, aber auch Verzweiflung.«
  12      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz