Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.496 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »aeldra32«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
French Trouble
Verfasser: Sandrine Dupont (5)
Verlag: Eigenverlag (16022)
VÖ: 8. März 2020
Genre: Romantische Literatur (19738)
Seiten: 246 (Taschenbuch-Version), 248 (Kindle-Version)
Themen: Anwälte (687), Frankreich (622), Lyon (1), Mandanten (3), Prozess (107), Studenten (940), Surfer (57)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »French Trouble« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 25. Mai 2020 um 19:34 Uhr (Schulnote 1):
» In " French Trouble: Fight for Love" ist der Anwalt Gaspard mit einem schwierigen Fall beschäftigt, wo die mögliche Unschuld seines Mandanten nicht ohne Zweifel ist.
Gleichzeitig soll er für eine weitere Mandantin ihre vermisste Enkeltochter suchen.
Physiologiestundentin Charlotte, von allen nur Charly gerufen, ist mehr als überrascht, das ihre grand-mère noch lebt und sie wiedersehen möchte. Dazu reist Charly von Bordeaux nach Lyon, die alte Heimat ihrer Familie.
Dort trifft sie auf Gaspard, den dunkelwirkenden Anwalt ihrer Großmutter.
Beide fühlen sich zum anderen hingezogen, doch gleichzeitig möchte Gaspard Charly vor zwielichtigen Gestalten, die etwas mit seinen Fällen zu tun haben, beschützen.
Doch dann passiert etwas, das sie aufkeimenden Liebe zerstören könnte.
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Charly und Gaspard mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln, manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Da ich erfahren wollte, ob es den beiden gelungen war, die Gefahr abzuwenden und es ein Happy End für sie gab.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  7      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz