Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.203 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »flower78«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Kati Blum 4 - Cocktail mit Schuss
Verfasser: Birgit Gruber (14)
Verlag: Zeilenfluss (71)
VÖ: 27. April 2020
Genre: Kriminalroman (9037)
Seiten: 264 (Taschenbuch-Version), 223 (Kindle-Version)
Themen: Barkeeper (102), Bayreuth (12), Gift (304), Mord (6967)
Reihe: Kati Blum (5)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von drei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 8 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Eine feuchtfröhliche Cocktailstunde? Denkste! Ein tödlicher Drink setzt dem Spaß jäh ein Ende. Aber wer wollte den Barkeeper vergiften, oder hat der Beste seines Fachs gar selbst seinem Leben ein Ende gesetzt? Kati Blum will es wissen, war sie doch persönlich betroffen.



Der Starbarkeeper Leonhard ist nicht nur für die besten Cocktails bekannt, sondern auch ein echter Womanizer. Ausgerechnet als Kati Blum bei ihm lernen will, wie man tolle Drinks mixt, fällt er tot um.

Nachdem Bayreuths heißester Ermittler Lars Winkelmann auch noch erklärt, dass alle Kursteilnehmer verdächtig sind, kann Kati das nicht auf sich sitzen lassen und beginnt die Gruppe auf eigene Faust unter die Lupe zu nehmen. Kati ahnt noch nicht, dass sie dabei sowohl dem Mörder als auch Lars gefährlich nahe kommt...
Lesermeinungen (3)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 30. Oktober 2020 um 6:52 Uhr (Schulnote 1):
» Kati arbeitet im Hotel zur Sonne und soll für ein späteres Event Cocktails mischen.
Dazu meldet sie sich zu einem Kurs in der Volkshochschule an.
Am Ende des Kurses fällt der Dozent tot um.
Kati kann es nicht lassen und fängt sofort an zu ermitteln.
Sehr zum Leidwesen des Kriminalhauptkommissars Lars.
Um die Teilnehmer des Kurses näher unter die Lupe zu nehmen, richtet sie eine Cocktail Party aus.
Da gibt es gleich mehrere Verdächtige und sie sieht den Fall schon als gelöst an.
Ist er das wirklich?

Dies ist bereits der vierte Teil mit Kati Blum.
Ihre Art zu handeln und zu denken gefällt mir sehr gut
Manchmal verzettelt sie sich aber auch.
Sie fühlt sich gleich zu zwei Männern hingezogen.
Gibt es dieses Mal ein Happyend?
Die Autorin hat einen lockeren, leichten und flüssigen Schreibstil, der mich begeistert und mich nur so durch die Seiten fliegen lässt.
Lebensnah und anschaulich schildert die Autorin die Geschichte
Sie versteht es außerdem, sie spannend zu erzählen.
Auch die sogenannte Queen ist wieder hervorragend dargestellt. Man kann sich diese sehr gut vorstellen.
Ich hatte sehr vergnügliche Lesestunden und vergebe 5 Sterne
Fazit: eine lockere und vergnügliche Geschichte mit kriminalistischen Elementen und mit ausgesprochen gut getroffenen Charakteren.«
  13      0        – geschrieben von Helgas Bücherparadies
 
Kommentar vom 17. Juni 2020 um 8:09 Uhr:
» In " Cocktail mit Schuss: Krimikomödie (Kati Blum ermittelt 4) " besucht Kati auf Anraten ihrer Chefin eine Kurs zum Cocktailmixen.
Jedoch der plötzliche Tod des Starbarkeepers Leonhard ruft niemand geringeres als den Bayreuther Kommissar Lars Winkelnann auf den Plan. Und dieser verdächtig zunächst die ganzen Teilnehmer, das es sich um einen Giftmord zu handeln scheint.
Das kann Kati natürlich nicht auf sich sitzen lassen und ermittelt selbst innerhalb der Gruppe.
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen, bleibt dabei abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Kati mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln und manche mitfühlende Momente.
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob Kati dem Mörder auf die Schliche kam und wie Lars darauf reagierte.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  7      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 4. Mai 2020 um 17:06 Uhr (Schulnote 1):
» Die Story erscheint in Ich-Form, ich mag so etwas und kann mich so schneller in die Mitspieler einfinden und viele Dinge besser nachvollziehen.
Kati erzählt uns eine spannende Geschichte. Mit ihrem angenehm lockeren Erzählstil ist es gar kein Problem an ihren Lippen zu hängen und mitzufiebern. Eine große Portion Humor ließ mich oft schmunzeln oder auch mal auflachen und lockerte die spannenden Episoden gut auf. Interessante und lebensnahe Charaktere lassen kein Fremdeln aufkommen, und die ein oder andere Macke kommt einem persönlich bekannt vor.
Versetzt mit einem Schuss Erotik und einem Hauch Romanze kommt auch das Herz zum schneller schlagen.
Mitgeraten und doch überrascht über das Finale war diese Lesereise eine rundum gelungene Sache.
Leseempfehlung«
  7      0        – geschrieben von Lesehexe
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz