Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.622 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ayla3349«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Red Snakes Motorcycle Club 8 - Ein Rocker für Rapunzel
Verfasser: Bärbel Muschiol (299)
Verlag: Klarant (803)
VÖ: 23. April 2020
Genre: Erotische Literatur (3912) und Kurzgeschichte (5086)
Seiten: 88
Themen: Anziehungskraft (751), Biker (555), Geld (368), Krankheiten (714), Mütter (903), Schulden (167)
Reihe: Red Snakes Motorcycle Club (8)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,21 (96%)
1
86%
2
7%
3
7%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 14 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Raphaelas geliebte Mum ist unheilbar krank. Um ihr noch ein paar schmerzfreie Monate zu ermöglichen, braucht sie Geld, viel Geld. So liefert sie sich einem Kredithai aus, wohl wissend, dass sie die 10.000 Dollar niemals wird zurückzahlen können. Es kommt, wie es kommen muss, der schmierige Halsabschneider fordert die Schuld brutal ein.

Im letzten Moment naht Rettung, ihr persönlicher Ritter, der Red Snake Alec, bringt sie auf dem Gelände seines Motorcycle Clubs in Sicherheit. Alec hatte jeden Tag das Glück seiner Brüder mit ihren Prinzessinnen vor Augen und genau gespürt, dass er in diesem verrückten Rockerwunderland sein eigenes Märchenmädchen braucht. Und tatsächlich, das Schicksal vergisst ihn nicht, er findet sein Rapunzel: so sexy, so verletzlich, so wunderschön!

Diese unglaubliche Anziehungskraft lässt keine Zweifel aufkommen, er berührt ihre Seele - sie sind füreinander bestimmt. Ihre Zerbrechlichkeit und seine Dominanz, willig kommt sie ihm entgegen, sucht diese lustvolle Erfüllung und wird mitgerissen von seiner derben Rockerromantik, die sämtliche Schmetterlinge in ihrem Inneren zum Glühen bringt. Wenn sie jetzt noch einen Wunsch frei hätte - nur einen - dann würde sie nichts weiter wollen als ein:

Und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage!
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. Juni 2020 um 10:03 Uhr (Schulnote 1):
» Raphaela braucht dringend 10.00$, denn die Medikamente für Ihre Pflegemutter sind teuer.

Sie leiht sich das Geld von Carpone und sie hat 1 Jahr Zeit es plus Zinsen zu zahlen.

Sie weiß das es nicht klappen wird aber für ihre Mutter macht sie alles.

3 Monate später will Carpone eine Anzahlung und da sie es nicht hat will er SEX.

Alec hört eine Frau schreien und er geht in die Richtung, was er sieht gefällt hm nicht also schlägt er zu und so befreit er Rapunzel.

Rapunzel weil sie so schöne lange Haare hat.

Raphaela weiß nicht ob das gut ist aber da niemand mehr für sie da ist vertraut sie Alec.

Nur ist das gut denn die Schulden bleiben ja noch wie wird sie sich entscheiden fliehen oder bleiben. Hat Alec eine Chance seine Rapunzel zu halten«
  4      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 28. April 2020 um 16:24 Uhr (Schulnote 1):
» In " Ein Rocker für Rapunzel (Red Snakes Motorcycle Club 8) " würde Raphaela alles für ihre geliebte Stiefmutter tun; zumal sie die einzige Familie ist die sie noch hatte; auch ein Darlehen beim schwierigsten Kredithai zu abnormen Konditionen.
Als dieser gerade seine erste Rate einholen will und dies nicht glimpflich für Raphaela ausgehen sollte, findet und rettet Alec sie und nimmt sie kurzer Hand mit in den Red Snakes Motorcycle Clubs und stellt sie unter seinen Schutz.
Alec sieht das ganze locker, da er sowieso oft daran dachte, das ihm etwas im Leben fehlt und sich sicher ist, dass er auch dem Red-Snake-Motorcycle-Club-Märchen-Ladys-Gesetzt unterlegen ist. Denn Raphaela ist seine persönliche Rapunzel.
Auch Raphaela spürt die Magie zwischen den Rocker und deren Märchenprinzessinnen und wünschte sich selbst eine für Alec zu sein, denn dann wäre sie nicht mehr alleine. Kann es für sie und Alec ebenso ein '...und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage' geben?
Die Story hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Raphaela und Alec mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt so einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen.
Ich musste das letzte Buch der Rocker und ihren Disney Märchen Ladys in einem Rutsch lesen, da ich wissen wollte, ob es auch diesmal ein happily ever after gegeben hat.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  7      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz