Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.155 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »cataleya27«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
In Bed with the Boss
Verfasser: Tina Keller (51)
Verlag: Eigenverlag (21086)
VÖ: 22. April 2020
Genre: Romantische Literatur (25145)
Seiten: 290 (Taschenbuch-Version), 213 (Kindle-Version)
Themen: Angebot (416), Begegnungen (3236), Chef (714), Sekretärin (79), Vorstellungsgespräche (23)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,03 (79%)
1
41%
2
31%
3
17%
4
3%
5
7%
6
0%
Errechnet auf Basis von 29 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »In Bed with the Boss« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. Mai 2020 um 17:15 Uhr (Schulnote 1):
» In " In Bed with the Boss " ist Carmina aufgrund ihres Exfreund in Geldnot und entdeckt ein lukratives Jobangebot als Sekretärin.
Doch beim Vorstellungsgespräch erfährt Carmina woraus der zweite Teil des Jobs besteht und sie lehnt entrüstet ab. Aber als sie dann über ihren zukünftigen Chef Levin stolpert überlegt sie es sich anders. Denn bei dieser Sahneschnitte von Mann, kann der fragwürdige Anteil des Jobs angenehm werden und verspricht schon fast prickelnde Momente.
Dennoch kann Carmina Job und Herz trennen, oder schlingert sie direkt ins nächste Elend?
Die Story hat mich gleich in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Carmina und Levin mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, wie es Carmina mit der sonderbaren Situation ergangen und ob ihr Herz heil geblieben war.
Die Story bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  7      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 26. April 2020 um 8:21 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover finde ich mega heiß und zusammen mit dem Titel und dem Klappentext, weiß man sofort, dass es sich hier um sehr erotischen Lesestoff handelt.
Aber nicht nur. Die Handlung um Carmina und Levin ist auch tiefgründig und sehr bewegend. Beide stellen im Verlauf ihres Deals immer mehr Gemeinsamkeiten fest und harmonieren nicht nur sexuell sehr gut miteinander.
Die Autorin hat die Protagonisten sehr ausführlich ausgearbeitet und beide sind sehr sympathisch. Auf den ersten Blick meint man, dass sie gar nicht harmonieren können, das sie doch aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten kommen, aber wir werden eines bessern belehrt. Auch Carmina hat am Anfang ihre Probleme und weiß nicht, wie sie sich Levin gegenüber verhalten soll. Sie hat immer mit Selbstzweifel zu kämpfen. Kann mehr aus den beiden werden. Lest selber!
Mir hat sowohl der Schreibstil, als auch die Beschreibung der erotischen Szenen sehr gut gefallen. Das Kopfkino ist auf Hochtouren gelaufen.

Fazit:
Eine wunderschöne erotische Liebesgeschichte mit Tiefgang.«
  8      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz