Diese Website nutzt Cookies. Sie können entweder alle   oder individuelle Eistellungen treffen. Nähere Infos finden Sie hier
50.270 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »jan17«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:

Red River 1 - Red River Love: Vom Cowboy gefesselt

Verfasser: Lana Stone (40)
Verlag: Eigenverlag (30167)
VÖ: 16. April 2020
Genre: Romantische Literatur (34648)
Seiten: 247 (Taschenbuch-Version), 190 (Kindle-Version)
Themen: Architekten (259), Cowboys und Cowgirls (371), Fassade (459), Rückkehr (1338), Texas (297), Wiedersehen (2317)
Reihe: Red River (3)
Charts: Einstieg am 22. April 2020
Höchste Platzierung (3) am 5. Mai 2020
Zuletzt dabei am 11. Mai 2020
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von vier Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
20mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
2,33 (73%)
1
29%
2
25%
3
34%
4
9%
5
2%
6
2%
Errechnet auf Basis von 315 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Red River 1 - Red River Love: Vom Cowboy gefesselt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (4)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. Mai 2020 um 12:07 Uhr:
» June kommt aus New York zurück nach Merryville, denn sie muß sich um den Rest der Farley-Ranch kümmern.

Nachdem Stop im Diner sieht sie John wieder und das tut weh denn er hat ihr Herz gebrochen und sie ist damals nach New York geflohen.

Leider lief New York nicht ganz so gut wie gewünscht aber egal.

Hier will sie jetzt nur alles erledigen und dann....

John sieht June und weiß das er sie immer noch liebt auch wenn sie sein Herz gebrochen hat.

Da June nun bei John und seiner Familie wohnen muß kommen beide sich näher und ja ihre Liebe erblüht wieder neu.

Alles wäre so gut wenn da nicht Rachel wäre die die damals alles versaut hat.

Werden John und June es schaffen oder wird June wieder fliehen

Das alles müßt ihr selber lesen«
  2      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 17. April 2020 um 7:45 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover finde ich sehr gelungen. Vor allem die Augen der Protagonistin fesseln richtig. Wobei der Cowboy natürlich auch nicht zu verachten ist :)
Die Handlung hat mich sofort gefesselt. Es geht gleich sehr emotional los, was sich durch das ganze Buch zieht.
June kehrt nach Jahren in ihre Heimat Merryville zurück und trifft gleich am ersten Tag auf die zwei Personen dieses Ortes, die sie am wenigsten wieder sehen wollte. John ist überrascht sie wieder zu sehen. Sie hat ihm vor Jahren das Herz gestohlen. Er kann sie überreden zu bleiben und versucht alles um ihr Herz wieder für sich zu gewinnen. Es könnte alles so toll laufen, wenn June nicht von ihrem Leben in New York eingeholt werden würde und es nicht noch diese eine Person gäbe, die ihre Liebe schon einmal sabotiert hat.
Die Autorin nimmt uns mit ein das beschauliche Örtchen Merryville in Texas und verzaubert uns mit einem Dominanten Cowboy, der aber auch ein unglaublicher Gentleman ist. Aber er ist auch stur und stolz, was ihm schon einmal die Liebe seines Lebens gekostet hat. Aber diesmal will er mit June alles richtig machen.

Fazit:
Eine wunderschöne, emotionale aber auch sehr humorvolle Liebesgeschichte, die mit einigen härteren erotischen Szenen aufwartet. Eine absolute Lesempfehlung.«
  11      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2024)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz  •  Cookies