Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.185 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Kati Heilmann«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Frau im Glück
Verfasser: Anja Saskia Beyer (14) und Charly von Feyerabend (5)
Verlag: Topicus (13)
VÖ: 14. April 2020
Genre: Sachbuch (2775)
Seiten: 373 (Taschenbuch-Version), 363 (Kindle-Version)
Themen: Frauen (946), Glück (458)
Charts: Einstieg am 21. April 2020
Höchste Platzierung (2) am 29. April 2020
Zuletzt dabei am 4. Mai 2020
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,80 (84%)
auf Basis von fünf Bloggern
1
40%
2
40%
3
20%
4
0%
5
0%
6
0%
14mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
2,20 (76%)
1
30%
2
32%
3
30%
4
6%
5
2%
6
0%
Errechnet auf Basis von 186 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Frau im Glück« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (5)     Tags (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 28. Mai 2020 um 22:23 Uhr (Schulnote 1):
» Die Suche nach dem Glück: Wunschdenken oder kann man es beeinflussen?

*Klappentext (übernommen)*
Zwei Frauen erproben Glücksrezepte fürs Leben – zum Nachahmen und Nachbacken.

Was ist das überhaupt, dieses Glück, das wir uns alle wünschen? Kann man es finden, wenn man richtig danach sucht? Oder ist es längst da? Zwei Autorinnen machen sich auf die Suche nach Antworten. Sie sind Ehefrauen, Mütter, Schriftstellerinnen, Geliebte, Töchter und Freundinnen, aber vor allem: sie selbst.

Mit viel Lust am Entdecken führen sie ein Glückstagebuch, versuchen es mit Yoga und Achtsamkeit, verschicken Fragebögen an ihre Freundinnen und nehmen die Liebe unter die Lupe. Ein lebenskluges, lustiges, berührendes Buch über die kleinen und großen Glücksmomente im Leben und wie wir lernen, sie zu sehen.

*Meine Meinung*
"Frau im Glück - Erprobte Tipps und Tricks zum Nachahmen" von Anja Saskia Beyer und Charly von Feyerabend ist ein Ratgeber, der einem zeigt, dass es nicht immer ums große Glück gehen muss. Humorvoll berichten beide Frauen die Suche nach dem Glück, z.B. dem kleinen Glück im Alltag.
Was ist eigentlich Glück? Die Frage habe ich mir am Anfang gestellt und irgendwie habe ich mich mit einer klaren Antwort schwer getan. Nach dem Lesen fiel es mir leichter, das Buch hat meine Sicht auf das Glück verändert. Ich achte nun mehr auf die kleinen Dinge, die ich beeinflussen kann.

Anja Saskia Beyer und Charly von Feyerabend stellen sich gegenseitig oder innerhalb des Freundeskreises Fragen oder auch Challenges. Sie weisen auf Dinge hin, die wir im Alltag schon als selbstverständlich betrachten. Mich macht es schon glücklich, wenn ich morgens meinen Kaffee auf dem Balkon in Ruhe genießen kann. Da startet der Tag schon richtig gut. Und es gibt noch andere Beispiele, die ich aus dem Buch mitnehme.

Ich mag den Schreibstil beider Autoren, er ist humorvoll und flüssig zu lesen. Es ist kein trockenes Sachbuch/Ratgeber, sondern durch die Anwendungsbeispiele im realen Leben der beiden, sehr anschaulich und nachvollziehbar beschrieben. Abwechselnd beschreiben sie jeweils ein Thema.

Man muss nicht zwingend das Buch von vorne Lesen, die einzelnen Kapitel sind in sich abgeschlossen. Am Anfang ist das Inhaltsverzeichnis, da kann man sich aussuchen, mit welchem Thema man sich heute befassen möchte. Und nicht jedes Thema passt zu einem. ;-)

Zum Buch gibt es noch ein Glückstagebuch, das mir hilft, Dinge zu hinterfragen und sie manchmal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Abends setze ich mich in Ruhe hin, überdenke meinen Tag und beantworte dann die Fragen.

*Fazit*
Der Ratgeber "Frau im Glück" hat mir bei der Suche nach meinem Glück geholfen, meine Sicht auch mal zu ändern. Um meine Erkenntnisse zu festigen, werde ich das Buch immer in Griffweite haben, um bestimmte Dinge nachzulesen.
Eins steht fest, ich bin selbst für mein Glück zuständig. Ich bin richtig begeistert von diesen beiden Büchern und kann sie nur wärmstens empfehlen. Von mir gibt es verdiente 5 Sterne.«
  21      0        – geschrieben von janaka
 
Kommentar vom 24. Mai 2020 um 9:21 Uhr (Schulnote 1):
» In " Frau im Glück - Erprobte Tipps und Tricks zum Nachahmen " gehen die Autorinnen Charly von Feyerabend und Anja Saskia Beyer auf die Suche nach Glück und was Glücklichsein auslöst oder bedeutet.
Was ist Glück? Ist es die Liebe eines Partner oder die der Kinder? Oder ist es das Gefühl beim Sex? Ist es einfach mal Zeit für sich zu haben oder doch eher mit vielen zusammen zu sein?
In Frau im Glück wird das alles genau unter die Lupe genommen und mit Hilfe von Freundinnen erforscht. Dabei geht es teils humorvoll, teils mitfühlend vor.
Mit Hilfe des dazu passenden Glückstagebuch, kann man sich und sein persönliches Glück finden und /oder es erarbeiten.
Das lesen des Buchs Frau im Glück hat mir eine neue Sicht auf das Glück beschert, den oft sind es auch Kleinigkeiten die uns glücklich machen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese/ Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  6      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz