Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.622 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ayla3349«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Red Snakes Motorcycle Club 5 - Ein Rocker für die Meerjungfrau
Verfasser: Bärbel Muschiol (299)
Verlag: Klarant (803)
VÖ: 29. März 2020
Genre: Romantische Literatur (26083)
Seiten: 115
Themen: Begegnungen (3312), Biker (555), Kostüme (23), Mörder (715), Rettung (641)
Reihe: Red Snakes Motorcycle Club (8)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,06 (99%)
1
94%
2
6%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 18 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Mit Stolz und völlig zu Recht trägt Reed das Expect-no-Mercy-Patch auf seiner Kutte. Vor Jahren hat er den Red Snake Motorcycle Club verlassen, nachdem seine Old Lady ihn betrogen hatte. Als Nomad, der im Auftrag seines Clubs durchs Land fährt, hat er das Leben und die Nutten in vollen Zügen genossen. Nie wieder, never ever wird er sich an eine Frau binden. Doch als er am Ufer des Hudson eine Meerjungfrau findet, weiß er sofort, was die Stunde geschlagen hat - dass es diesmal das Schicksal ist, das keine Gnade kennt. Schließlich hat er es bei seinen Brüdern erlebt, was passiert, wenn man eine Disneyprinzessin findet: Er ist sowas von erledigt!

Anna ist mit knapper Not einem psychopatischen Killer entronnen und wacht dann nackt auf der Couch eines Rockers auf. Wo ist ihr Arielle-Kostüm? Was zum Teufel ist passiert ...? Langsam kehrt die Erinnerung zurück: Sie wollte auf eine Party, feiern und Spaß haben, dem goldenen Käfig entrinnen, in dem ihr Vater sie gefangen hielt und dann ... fast erwürgt und ins eisige Wasser geworfen. Wer hat ihr die nasse Flosse ausgezogen? Was für ein Mann ist ihr Retter? Perfektion, so weit das Auge reicht, undomestizierte Härte und fürsorgliche Zärtlichkeit. Ihr düsterer Prinz hat eine Stimme wie dunkle Schokolade mit Karamell und Chillies: zartschmelzend, verführerisch und zugleich bedrohlich.

Die unschuldige zarte Nixe mit den feuerroten Haaren und den aufregenden Rundungen durchlebt innerhalb kurzer Zeit eine Achterbahnfahrt der Gefühle: Todesangst und lustvolle Sehnsucht. Bebend genießt sie dieses ungekannte Empfinden, diese Gier nach mehr, nach noch tieferem Verschmelzen mit der Seele dieses Ritters aus ihrem ganz persönlichen Märchen.
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. Juni 2020 um 10:56 Uhr (Schulnote 1):
» Ann ist mir ihrer Freundin Sarah auf einer Party.
Anna ist die Tochter von Anatloij und mußte hart um die freie Zeit kämpfen.
Leider wird Anna entführt und wacht in einem Kofferraum wieder auf.
Der Typ will sie erst noch nehmen aber da die Motorräder näher kommen wirft er sie in den Hudson.
Anna ist gefesselt und im Meerjungfrauen Kostüm aber sie schafft es ans Ufer und dann wird es dunkel um sie.
Reed sieht es am Ufer glitzern und schaut nach.
Seine Meerjungfrau ist bewusstlos und so nimmt er sie mit.
Leider Kann Ann nicht sprechen denn Ihr Kehlkopf ist verletzt
Wie wird Reed reagieren wenn er erfährt wer sie wirklich ist«
  3      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 4. April 2020 um 19:46 Uhr (Schulnote 1):
» In " Ein Rocker für die Meerjungfrau (Red Snakes Motorcycle Club 5) " möchte Anna nur Spaß haben und aus ihrem goldenen Käfig ausbrechen. So schleicht sie sich als Arielle verkleidet zur Kostümparty. Statt dessen gelangt sie in die Hände eines Psychopathen und entkommt nur knapp den Tod.
Reed war lange als Nomad für den Red Snakes Club unterwegs und ist vor kurzem wieder zurück zum Chapter gekommen. Seitdem ist einiges passiert, doch das er eine Meerjungfrau rettet und somit sein Schicksal besiegelt, konnte Reed nicht voraussehen. Denn für ihn war die Old Lady Sache längst erledigt.
Aber sein Märchen beginnt erst mit seiner Arielle. Ob sie ihr Rockermärchen '...und sie lebten bis ans Ende ihrer Tage' bekommen?
Die Story hat mich gleich in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Anna und Reed mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt auch wieder einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich wissen wollte, ob die Meerjungfrau Arielle ihrem Retter ins Netz gegangen ist.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  7      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz