Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.181 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »käthe750«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
TASCHENBUCH
 
Maybe 1 - The Boyfriend Girl
Verfasser: Alva Furisto (22)
Verlag: Eigenverlag (21138)
VÖ: 28. März 2020
Genre: Romantische Literatur (25211)
Seiten: 235
Themen: Abkommen (17), Einladung (224), Freundschaft (2378), Paris (710), Regeln (481), Schauspieler (771)
Reihe: Maybe (Alva Furisto) (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Maybe 1 - The Boyfriend Girl« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 13. April 2020 um 13:30 Uhr (Schulnote 1):
» Das war mein erstes Buch der Autorin und 100 % nicht mein letztes.
Alva Furisto hat einen angenehmen, locker, leichten Schreibstil der mich sofort in die Geschichte eintauchen lassen hat.

Josi trifft nachdem sie vor dem Kino versetzt wurden auf Gregor. Irgendwas an ihm kommt ihr bekannt vor, doch sie kommt nicht drauf woher sie ihn kennt. Der Man behauptet ein Schauspieler zu sein. Kennt Josie ihn daher?
Er ist völlig aufgelöst und Niedergeschlagen und bittet Josie ihn einfach von hier fort zu bringen. Josie lässt sich darauf ein und verbringt einen angenehmen, intensiven und lustigen Abend mit ihm.
Die beiden beschließen diese Freundschaft, die von der ersten Minute an etwas ganz besonderes war, nicht durch ein One Night Stand zu gefährden und stellen Regeln auf wie das funktionieren kann.
Per Nachrichten und Telefon, halten die beiden sich auf dem laufenden was das Leben des anderen betrifft, und merken immer mehr das die Liebe sich nicht durch Regeln aufhalten lässt.

Wow was für eine gefühlvolle Geschichte. Wer hier das übliche ( Freundschaft zwischen Man und Frau kann nicht funktionieren ) erwartet, der wird sehr überrascht werden. Diese Geschichte geht so viel tiefer und zieht einen in einen Strudel aus Gefühlen.
Die Protagonisten harmonieren perfekt und eigentlich wünscht man sich sie zum Freund zu haben. Mein absoluter Liebling ist Sergej , ich habe gebrüllt vor Lachen.
Ich kann es nicht abwarten den zweiten Teil zu lesen.
Liebe Alva bitte lass uns nicht zu lange warten

Definitiv ein Lesehighlight


Von mir gibt es 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ und eine klare Leseempfehlung! «
  13      0        – geschrieben von Danis kleine Bücherwelt
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz