Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.232 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »MAREDUD-38«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Water & Firelight
Verfasser: Josie Charles (41)
Verlag: Eigenverlag (15526)
VÖ: 26. März 2020
Genre: Romantische Literatur (19223)
Seiten: 335 (Taschenbuch-Version), 254 (Kindle-Version)
Themen: Coach (4), College (183), Sport (83), Universität (185)
Charts: Einstieg am 4. April 2020
Höchste Platzierung (6) am 5. April 2020
Auch heute noch vertreten
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
5mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,46 (91%)
1
65%
2
23%
3
12%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 26 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Water & Firelight« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 28. März 2020 um 17:41 Uhr (Schulnote 1):
» wow…wieder etwas aus Princeton…wieder ein Roman aus der Feder von Josie Charles…wieder einmal eine sehr emotionale, aber auch spannende Geschichte…es ist der zweite Teil der Princeton-College-Reihe…ohne Vorkenntnisse sehr gut lesbar, weil er in sich abgeschlossen ist und mit dem ersten Teil sehr wenig zu tun hat…

der Blick auf den Klappentext:
Eine Frau, die eine Männermannschaft trainiert?
Diese Idee finden die PRINCETON FIRELIGHTS total widersinnig. Doch die Waterpolo-Stars der Elite-Uni haben keine Wahl: Ab sofort hat die zweiundzwanzigjährige Sienna Flores das Kommando über ihr Team. Vor allem Derek tut sich jedoch schwer, in ihr seinen neuen Coach zu sehen und nicht etwa eine sexy Brünette, die er am liebsten mit in sein Bett nehmen würde. Schnell bringt ihm Sienna bei, dass selbst Typen wie er nicht alles haben können. Davon muss sie jedoch nicht nur ihn überzeugen, sondern auch sich selbst, denn insgeheim lässt Derek sie alles andere als kalt. Wird er ihr Herz entflammen? Oder verpasst sie dem Frauenschwarm eine kalte Dusche?
Love is a flame – even in the water.
Es handelt sich hierbei um einen abgeschlossenen Liebesroman, der ohne Vorkenntnisse gelesen werden kann.

mein Blick auf das Buch:
das Cover liebe ich…erinnert es doch auch an den ersten Teil der Princeton-College-Reihe….die Art und Weise gefällt mir sehr gut…auch der Klappentext ist sehr ansprechend und machte direkt Lust auf die Story…

mein Blick in das Buch:
ich war ja schon sehr begeistert von „Lovers & Haters“…eine Geschichte die mit Vorurteilen aufgeräumt hat…in „Water & Firelight“ geht es nun um eine neue Sportart…und wieder einmal um einen Kampf mit Vorurteilen…kann eine junge Frau Trainerin einer Herrenmannschaft werden? und was passiert wenn da nun auch noch die Liebe zwischen funkt?

nun, die Autorin hat sich da wieder ein sehr schönes und wichtiges Thema rausgesucht…hat das Thema gut in Szene gesetzt und eine spannende Geschichte drum rum gesponnen…

die Charaktere sind sehr lebendig…
Protas die unter die Haut gehen, weil sie einfach sehr emotional sind…sie besitzen Größe, Biss und Durchhaltevermögen…sie treten ungewohnte Wege an…und gehen diese auch bis zum Ende…
hier geht es nicht um das übliche hin und her in Geschichten…hier geht es um eine Entwicklung und auch Weiterentwicklung…aus Ablehnung wird Anerkennung…
,junge Menschen gehen neue Wege…junge Menschen sind mutig…stehen für einander ein und zeigen was Teamgeist bedeutet…sie leben für einen Traum…jeder für seinen eigenen…und sie stellen fest, das man manchmal viele verschiedene Träume und Wünsche haben kann…

Situationen und Szenen werden sehr wortreich dargestellt…es entstehen ohne weiteres Filme vor meinem inneren Auge…
der Spannungsbogen ist gut gehalten…die Entwicklung der Geschichte nicht vorhersehbar…

die Autorin hat es wieder mal geschafft eine wundervolle New Adult Story zu zaubern…mein DANK dafür…

Fazit:
absolute Leseempfehlung wenn ihr New Adult gerne lest…
spannend und liebevoll…
wortreich erzählt…«
  14      0        – geschrieben von lesenimdunkeln
 
Kommentar vom 27. März 2020 um 19:40 Uhr (Schulnote 1):
» In " WATER & FIRELIGHT: College-Liebesroman " braucht das Waterpolo Team der Princeton Uni einen neue Choach.
Sienna steht mit ihren 22 Jahren am Scheideweg und bekommt die einmalige Chance, Choach der Wasserballmanschaft Princeton Firelights zu werden.
Doch da ist das Team, allen voran Derek anderer Meinung, den schließlich ist Sienna ja ein Mädchen.
Aber Sienna ist ein Kämpfertyp und schafft es, die Mannschaft weit genug ins Boot zu holen um erste Siege zu verzeichnen und somit den Weg zur Meisterschaft zu ebenen.
Das aber zwischen ihr und Derek die Luft dermaßen brennt und sie beide gegen die Anziehungskraft machtlos sind, könnte alles gefährden. Denn Dereks Ziel ist es, später bei den Olympischen Spielen anzutreten. Werden sie es gemeinsam schaffen oder gnadenlos verlieren?
Die Story hat mich gleich in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Sienna und Derek mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich erfahren wollte, ob es den beiden gelungen war, die Meisterschaft zu gewinnen und ihre Liebe zu bewahren.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  11      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz