Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.232 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »MAREDUD-38«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Ein Stück vom Waffel-Glück
Verfasser: Sandra Cugier (7)
Verlag: Eigenverlag (15526)
VÖ: 20. März 2020
Genre: Romantische Literatur (19223)
Seiten: 373 (Taschenbuch-Version), 241 (Kindle-Version)
Themen: Dänemark (92), Entscheidungen (1671), Exfreunde (283), Jugendliebe (311), Los Angeles (344), Neuanfang (927), Rückkehr (805), Wiedersehen (1285), Zweite Chance (355)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,40 (92%)
1
80%
2
0%
3
20%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 5 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Ein Stück vom Waffel-Glück« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. April 2020 um 10:58 Uhr (Schulnote 1):
» Bent ist zufrieden und sitzt auf der Terrasse seines Cafés Waffel-Glück.

Am Pier beobachtet er eine Frau mit einem kleinen Mädchen, beide sehen glücklich aus.

Nun kommen die beiden auf ihn zu und er erkennt Julia seine große Liebe die er dummerweise verletzt hat .

Julia erkennt Bent und ist überrascht das er hier ist.

Nun Ida ihre Tochter möchte Waffeln haben und so lädt Bent beide ein.

Bent sagt Julia wie dumm er war und bittet sie um eine Chance.

Julia ist sich nicht sicher denn sie hat Ida und wenn dann gibt es beide nur zusammen.

Bent gibt sich wirklich Mühe und so kommen sie sich wieder näher - alles ist gut bis Idas Vater Magnus plötzlich erscheint.

Wie wird es jetzt weitergehen hat Bent noch eine Chance oder geht Julia mit Ida zurück zu Magnus.

Ich habe sehr mit Julia und Bent gelitten und hatte auch Tränen in den Augen«
  6      0        – geschrieben von elke1205
Kommentar vom 23. März 2020 um 8:30 Uhr (Schulnote 1):
» In " Ein Stück vom Waffel-Glück " kehrt Julia mit ihrer kleinen Tochter Ida in ihre dänische Heimatstadt zurück, um alles hinter sich zu lassen.
Das sie dabei ihrer ersten und großen Liebe Bent wieder trifft, hätte sie nicht vermutet. Und es ist sofort wieder alles da, was zwischen ihnen gewesen war. Die alten Gefühle, aber auch der Schmerz des verlassen werden, und doch ist die Anziehung stärker.
Bent ist sofort von klein Ida angetan, den das kleine Mädchen hat ihn schnell ins Herz geschlossen und so sieht er sich schon im gemeinsamen Familienglück
Aber können Julia und Bent die Vergangenheit hinter sich lassen und neu beginnen. Doch was ist mit Ida's Vater? Spielt er noch eine Rolle in deren Leben?
Dies wird schneller beantwortet als Julia und Bent lieb ist, steht doch Magnus plötzlich vor der Tür und möchte seine Familie zurück.
Wie geht es jetzt weiter, geht Julia Ida zuliebe wieder zu Magnus zurück, oder bekommt die Kleine zwei Papas und Julia ihr Glück mit ihrer großen Liebe ?
Die Story hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Julia, Ida und Bent mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln, aber auch das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich wissen wollte, ob es für Julia und Bent eine gemeinsame Zukunft gibt oder ob Magnus sein Happy End mit der Familie bekam.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  12      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz