Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.952 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »sonny49«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Zuckersüßer Sommer
Verfasser: Mila Summers (33)
Verlag: Eigenverlag (16805)
VÖ: 19. März 2020
Genre: Romantische Literatur (20549)
Seiten: 324
Themen: Cornwall (180), Dorf (857), Millionäre (916), Schokolade (57), Süßigkeiten (5), Trennung (909)
Charts: Einstieg am 22. März 2020
Höchste Platzierung (2) am 29. März 2020
Zuletzt dabei am 5. Mai 2020
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,25 (95%)
auf Basis von vier Bloggern
1
75%
2
25%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
25mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,65 (87%)
1
56%
2
30%
3
11%
4
1%
5
1%
6
1%
Errechnet auf Basis von 179 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
BUCHVORSTELLUNG - WERBUNG FÜR DAS BUCH:
Romantisch, humorvoll und sommerlich - Das ist der neue Roman von Mila Summers. In "Zuckersüßer Sommer" nimmt uns die Autorin auf eine Reise an die kornische Küste mit. Wer dem Alltag auch dringend entfliehen will, sollte sich der Reisegruppe jetzt anschließen.

Klappentext:
Ob köstliche Schokolade oder zuckersüße Bonbons – Valerie zaubert mit ihren Kreationen ein Lächeln auf das Gesicht ihrer kleinen und großen Kunden. Valerie's Candyheaven im kleinen Fischerdorf Port Isaac in Cornwall ist so angesagt, dass Foodblogger und Influencer gleichermaßen über ihn berichten. Alles wäre perfekt, wenn ihr Mann Ron sie nicht aus heiterem Himmel nur wenige Monate nach der Hochzeit verlassen hätte. Valerie schwört sich, sich fortan nur noch auf ihre süße Leidenschaft zu konzentrieren. Bis Jasper Clark, der milliardenschwere Erbe des Schokoladenherstellers Clark’s Sweetness plötzlich vor ihr steht und ihr Herz auf eine harte Probe stellt.

Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Mila Summers für die Einsendung dieser Buchvorstellung! Mehr zu Mila Summers gibt es auf ihrer Autorenseite, bei Twitter, bei Facebook und bei Instagram.
Lesermeinungen (2)     Leseprobe     Blogger (4)     Tags (5)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. März 2020 um 19:24 Uhr (Schulnote 1):
» In " Zuckersüßer Sommer " lebt und liebt Valerie für ihr Valerie's Candyheaven und die Herstellung ihrer kleinen Köstlichkeiten aus Schokolade.
Ihr Leben spielt sich in dem beschaulichen Port Isaac an der Küste Cornwalls ab und nichts kann etwas daran ändern. Auch nicht ihr Ehemann Ron, der sie nach nur kurzer Ehezeit verließ um stattdessen lieber in London zu leben.
Durch vermehrte Berichte von Foodblogger und begeisterte Kunden über ihr Candyheavens, tritt Jasper, Erbe eines großen Schokoladenherstellers,
in ihr Leben. Doch was möchte er von Valerie, hat er an ihr als Frau oder doch nur an ihren süßen Kreation Interesse? Und ist Valerie bereit, sich auf einen neuen Mann einzulassen?
Die Story hat mich schnell in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Valerie und Jasper mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
Da ich wissen wollte, wie es den beiden erging, konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  13      0        – geschrieben von Nisowa
 
Kommentar vom 20. März 2020 um 9:21 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover ist wunderschön und macht Lust und Sehnsucht auf den Sommer und das Meer.
Die Sehnsucht wird durch diese wunderschöne Geschichte zum einen gestillt, aber auch entfacht. Lasst euch von der Autorin nach Cornwall entführen und trefft Valerie, aber auch die anderen lieb gewonnen Charaktere aus "Der erste Sommer mit dir" wieder. Valerie hat nach ihrer gescheiterten Ehe den Männern abgeschworen. Als Jesper auftaucht, wird dieses Vorhaben auf eine harte Probe gestellt. Was will er von ihr und ihrem Laden? Warum macht er ihr schöne Augen?
Fragen über Fragen, die ihr euch nur durch das Lesen dieser Story beantworten könnt. Mich haben Valerie und Jesper begeistert. Mir waren beide sofort sehr sympathisch und durch den Wechsel der Erzählperspektive bekommt man ihre Gefühle und Beweggründe hautnah mit und kann sich so noch besser in sie hineinversetzen.
Eine Hauptaussage dieses tollen Buches ist: Wenn das Herz im Spiel ist, braucht es keine Beweise. Nur Vertrauen. Und eine gehörige Portion Mut.

Fazit:
Eine zuckersüße Geschichte, die wunderschön, tiefgründig und bewegend ist. Ein Lesehighlight.«
  10      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz