Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.951 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »said802«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Zuckersüßer Sommer
Verfasser: Mila Summers (33)
Verlag: Eigenverlag (16805)
VÖ: 19. März 2020
Genre: Romantische Literatur (20549)
Seiten: 324
Themen: Cornwall (180), Dorf (857), Millionäre (916), Schokolade (57), Süßigkeiten (5), Trennung (909)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
Charts: Einstieg am 22. März 2020
Höchste Platzierung (2) am 29. März 2020
Zuletzt dabei am 5. Mai 2020
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,25 (95%)
auf Basis von vier Bloggern
1
75%
2
25%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
25mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,65 (87%)
1
56%
2
30%
3
11%
4
1%
5
1%
6
1%
Errechnet auf Basis von 179 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Wenn das Herz im Spiel ist, braucht es keine Beweise. Nur Vertrauen. Und eine gehörige Portion Mut.

Ob köstliche Schokolade oder zuckersüße Bonbons – Valerie zaubert mit ihren Kreationen ein Lächeln auf das Gesicht ihrer kleinen und großen Kunden. Valerie’s Candyheaven im kleinen Fischerdorf Port Isaac in Cornwall ist so angesagt, dass Foodblogger und Influencer gleichermaßen über ihn berichten. Alles wäre perfekt, wenn ihr Mann Ron sie nicht aus heiterem Himmel nur wenige Monate nach der Hochzeit verlassen hätte. Valerie schwört sich, sich fortan nur noch auf ihre süße Leidenschaft zu konzentrieren. Bis Jasper Clark, der milliardenschwere Erbe des Schokoladenherstellers Clark’s Sweetness plötzlich vor ihr steht und ihr Herz auf eine harte Probe stellt.
Lesermeinungen (2)     Leseprobe     Blogger (4)     Tags (5)     Cover
LESEPROBE
Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Mila Summers für die Einsendung dieser Leseprobe! Mehr zu Mila Summers gibt es auf ihrer Autorenseite, bei Twitter, bei Facebook und bei Instagram.
Bei Amazon ist das Buch an dieser Stelle erhältlich. Bei diesem Link handelt es sich um Werbung, er enthält einen Affiliate-Code.

Irgendwie konnte ich mir von dem Mann mit dem lässigen weißen Shirt, der gut sitzenden Jeans und den leicht gewellten Haarsträhnen, die ihm vorwitzig in die Stirn fielen, noch kein Bild machen. Auch wenn er mir plötzlich, da ich ihn so genau musterte, bekannt vorkam. Irgendwo hatte ich ihn schon mal gesehen. Ich kam bloß nicht drauf.
     Ein Schauspieler? Musiker? Womöglich war er sogar ein Politiker?
     »Gefällt Ihnen, was Sie sehen?«, weckte er mich mit einem schiefen Lächeln aus meinen Gedanken. »Ich bin in letzter Zeit nicht mehr ganz so in Form. Vielleicht sollte ich während meiner Zeit hier in Port Isaac wieder mit dem Laufen anfangen. An der Küste entlang gibt es bestimmt ausgesprochen schöne Wege.«
     »Hm ... Ja ... Ich ... Also ... Das ... Wie stehen Sie zu zartbitter?«, fragte ich unbeholfen.
     Er lächelte mich wissend an. »Ich liebe sie.«
     »Wen?«, fragte ich schockiert und spürte, wie mir die Röte in Sekundenschnelle bis unter den Scheitel hochschoss.
     »Zartbitterschokolade«, erwiderte er grinsend. »Was sonst?«
     Schnell wandte ich mich von ihm ab und gab vor, mich im Laden nach einem passenden Präsent umzuschauen. Dabei versuchte ich möglichst viel Zeit zu schinden, ehe ich ihm wieder unter die Augen treten musste.
     In Gedanken sah ich noch immer dieses leicht süffisante, ausgesprochen attraktive Grinsen auf seinen Lippen, das Leuchten in seinen Augen, deren Farbe mich an den aufgeklarten Himmel über Port Isaac nach langem Regen erinnerte.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz