Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
44.812 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »mhari000«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Second Hand Magic 1 - Die Nachthexen
Verfasser: Jo Hallberg (6)
Verlag: Eigenverlag (18430)
VÖ: 10. März 2020
Genre: Fantasy (12712)
Seiten: 280
Themen: Antiquariat (15), Bücher (538), Buchhändler (41), Engel (411), Fluch (591), Hausboot (30), Hexen (849), London (1669), Magie (2518), Verdächtige (117)
Reihe: Second Hand Magic (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,05 (79%)
1
33%
2
43%
3
14%
4
5%
5
5%
6
0%
Errechnet auf Basis von 21 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Lass das Böse ruhen, sonst verschlingt es dich!

Diese Erkenntnis kommt für Morrigan Leesham zu spät, nachdem sie unwissentlich ein dunkles Wesen aus seinem magischen Gefängnis befreit hat.

Morrigan liebt ihren Beruf als Buchhändlerin bei Mulvaney & Sons, dem renommierten magischen Antiquariat in London so sehr, dass sie oft Arbeit mit nach Hause nimmt. Auf ihrem Hausboot restauriert sie so manches zerfledderte Zauberbuch, bis sie auf den Nachlass einer Hexe stößt. Versehentlich befreit sie einen im Buch gebannten Racheengel. Wenig später sterben erste Menschen eines brutalen Todes und Morrigan gilt als Hauptverdächtige.

Kann sie den Fluch aufhalten, der auf ihr lastet?

Morrigan hat nur eine Chance. Sie muss das teuflische Wesen wieder in das Buch zwingen. Eine tödliche Jagd durch die magische Unterwelt Londons beginnt. Eine Jagd, bei der sie alles verlieren kann. Nicht nur ihr Leben.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 18. März 2020 um 8:04 Uhr (Schulnote 1):
» Ich bin durch das schöne Cover auf das Buch aufmerksam geworden und der Klappentext hat mich sehr neugierig auf den Inhalt gemacht. Schon nach den ersten Seiten, war ich ein Fan von der Hauptprotagonistin Mo, die immer mehr in die magische Welt hinein gezogen wird. Der Schreibstil ist flüssig, die Dialoge spritzig und humorvoll. Die besuchten Orte konnte ich mir durch die schönen Beschreibungen sehr gut vorstellen und mich gut hinein leben. Es ist ein Page-Turner und hat mich wirklich gefesselt. Ich hoffe es gibt bald einen zweiten Teil, den ich auf alle Fälle lesen werden. Volle Punktzahl.«
  7      0        – geschrieben von CharlySternenbraut
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz