Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.621 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »hoireabard667«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Red Snakes Motorcycle Club 2 - Ein Rocker für Pocahontas
Verfasser: Bärbel Muschiol (299)
Verlag: Klarant (803)
VÖ: 4. März 2020
Genre: Erotische Literatur (3912)
Themen: Anziehungskraft (751), Biker (555), Geiselnahme (112), New York City (1753), Werbung (11)
Reihe: Red Snakes Motorcycle Club (8)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 24 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Philine will in New York neu anfangen und ein Job als Indianermädchen für einen Werbespot bildet einen guten Auftakt. Aber während einer Schießerei wird sie in einem Restaurant als Geisel genommen ihr Leben scheint vorbei. Doch dann taucht John Smith, der neue Vizepräsident des Red Snake Motorcycle Clubs auf und zwischen den beiden funkt es gewaltig. Die dunkelhaarige Schönheit mit den Mandelaugen nimmt ihn ganz für sich ein. Ist sie das Mädchen, auf das der Satz zutrifft:

... nicht gesucht, sondern nur gefunden ...

John nimmt sie mit in den Club und erklärt ihr, sie für immer besitzen zu wollen. Eigentlich sollte sie sich gegen die unglaublich starke Anziehungskraft des blonden Rockers mit den türkisfarbenen Augen wehren. Will sie das wirklich, oder hat sie Gefallen an dem harten Rocker gefunden?
Lesermeinungen (2)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 29. Mai 2020 um 8:36 Uhr (Schulnote 1):
» Philippe steht am Spiegel und zupft die Federn des "War Bonnet" zurecht.
Ihre Aufgabe heute ist für eine Bodylotion Werbung zu machen.
Das ganze findet in Helle Kitchen statt.
Auf dem Weg vom Casino zum zum Auftragsort läuft John eine Indianerin über dem Weg.
John sieht seine Pocahontas und hofft das er sie wiedersieht.
Zufällig trifft er sie wieder und sie ist in Gefahr, denn sie ist in einem Krieg geraten.
Wird John es schaffen Philippe zu retten und wenn ja was dann«
  3      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 8. März 2020 um 21:33 Uhr (Schulnote 1):
» In " Ein Rocker für Pocahontas " ist Philine noch dabei Fuß zu fassen in New York. Ihr neuster Job lässt sie als Pocahontas verkleidet einen Werbedreh aufnehmen. 
Dabei gerät sie zwischen die Fronten rivalisierender Feinde und endet mit einer Waffe am Kopf als Geisel. Doch der Vize der Red Snakes, niemand geringerer als John Smith rettet Pocahontas und nimmt sie mit in den Motorcycle Club. 
Damit ist ihr Schicksal besiegelt, den zwischen John und dem Indianermädchen sprühen nur so die Funken der Anziehung und sobald seine türkisblaue Augen in ihre mandelförmige blicken, macht der Satz: 'nicht gesucht, sondern nur gefunden' für beide Sinn und während John seiner Pocahontas erklärt, sie nie wieder gehen zu lassen, findet Philine ihr Märchen Happy End '...und sie lebten bis ans Ende ihrer Tage.' 
Die Story hat mich gleich in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Philine und John mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt so einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen. 
Ich musste das Buch in einem Rutsch, da ich wissen wollte, wie John auf seine Pocahontas reagierte und ob er sie für sich gewinnen konnte. 
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne. «
  11      1        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz